Letztes Update am Di, 18.12.2018 10:11

TT / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


Sprache

Österreicherinnen speak better English

Im internationalen Vergleich sprechen die Österreicher sehr gutes Englisch. Frauen und junge Menschen erzielen signifikant bessere Ergebnisse.

(Symbolfoto)

© iStock(Symbolfoto)



Von Evelin Stark

Sehr gut – das ist die Note, die Mr. und Mrs. Österreicher für ihr Englisch bekommen. Zu diesem Zeugnis kommen sie durch einen Online-Test, der vom Sprachreiseanbieter EF (Education First) heuer zum achten Mal durchgeführt wurde.

Englisch ist Wettbewerbsvorteil

Das Besondere daran: 1,3 Millionen Menschen aus 88 Ländern nahmen teil. So ist es auch möglich, einen internationalen Vergleich zu ziehen. „Warum gute Englischsprachkenntnisse so wichtig sind, zeigen Vergleiche mit wirtschaftlichen Kennzahlen. Die englische Sprache ist ein Schlüsselfaktor für die Wettbewerbsfähigkeit eines Landes. Je besser Englisch gesprochen wird, desto wettbewerbsfähiger, innovativer und produktiver ist das Land“, sagt Cornelia Lindner, EF Country Managerin von Öster­reich, der Slowakei und Ungarn.

Die Englischkenntnisse der Österreicher haben sich gegenüber dem Vorjahr zwar um 0,95 auf 63,13 Indexpunkte verbessert. Dennoch rutscht Österreich erstmalig von den Top Ten auf Platz zwölf ab. Der Grund: Slowenien (10. Platz) und Belgien (11. Platz) können heuer einen deutlich besseren Wert vorweisen.

Dass unter den Besten viele Nord­europäer (1. Schweden, 2. Niederlande, 4. Norwegen, 5. Dänemark) sind, verwundert nicht: „Learning by doing lautet hier die Prämisse. In diesen Ländern liegt der Fokus nicht alleine auf der Anwendung korrekter Grammatik, sondern vielmehr auf der Kommunikation. Englisch ist in den Alltag eingebunden“, so Lindner.

Frauen heben den Index

Überall auf der Welt schneidet das weibliche Geschlecht übrigens besser ab als die Männer. Allein in Österreich erreichen die Frauen eine durchschnittliche Punktezahl von 64,4, während Männer lediglich 61,88 schaffen. Aber nicht traurig sein, dear gentlemen: Beide Geschlechter liegen damit über dem weltweiten Durchschnitt. Die Altersgruppen betreffend ist die Tendenz übrigens sinkend mit zunehmendem Alter: Je jünger der Testteilnehmer in Österreich war, desto besser fiel auch das Ergebnis aus.

Aber nicht nur Geschlecht und Alter machen einen Unterschied aus, sondern auch der Wohnort: In den Metropolen der Welt ist das englische Sprachniveau fast immer höher als am Land. So auch in Österreich: In Wien wird bundesweit das beste Englisch gesprochen. Tirol ist mit der Note „Good“ aber auch „not bad“. Link: https://www.ef.at/epi/

Englisch-Quiz

Question 1

The company needs to decide ... and for all what its position is on this point.

A) here B) once C) first D) finally

Question 2

She ... him her favourite movie for a week so he could watch it.

A) borrowed B) loaned C) donated D) delivered

Question 3

The frog was ... from stone to stone.

A) hopping B) stepping C) diving D) dropping

Question 4

Don’t put your cup on the ... of the table – someone will knock it off.

A) outside B) edge C) boundary D) border

Question 5

I’m so sorry – I didn’t ... to disturb you.

A) hope B) think C) mean D) suppose

Question 6

Can you pass me the ... so that I can light the fire?

A) flare B) light C) matches D) lamp

Question 7

I was looking forward ... at the new restaurant, but it was closed.

A) to eat B) to have eaten C) to eating D) eating

Question 8

He was ... by the car as he stepped into the road.

A) knocked down B) pulled over C) run out D) rolled down

Question 9

It was only ten days ago ... she started her new job.

A) then B) since C) after D) that

Question 10

Once the plane is in the air, you can ... your seat belts.

A) undress B) unfasten C) unlock D) untie

Auflösung: 1 B, 2 B, 3 A, 4 B, 5 C, 6 C, 7 C, 8 A, 9 D, 10 B




Kommentieren


Schlagworte