Letztes Update am Fr, 08.02.2019 17:55

TT / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


Events in Tirol

Ball, Parkour und Fasching: Das ist am Wochenende los in Tirol

Von Konzerten über Comedy, Faschingsumzug, Rennbob- oder Parkour-Testmöglichkeiten bis hin zum chinesischen Neujahrsfest: Am Wochenende geht in Tirol wieder die Post ab. Ein Überblick über die schönsten Events.

Der traditionelle Auftanz ist eines der Highlights am Tiroler Bauernbundball.

© Bauernbund TirolDer traditionelle Auftanz ist eines der Highlights am Tiroler Bauernbundball.



Innsbruck – Der Frühling zeigt erste kleine Sprenkel und die Möglichkeiten, das sonnige Wetter zu genießen, sind vielfältig. In Völs wird Fasching gefeiert und sportlich kann man sich beim Parkour-Testlauf in Hall oder beim Bobfahren in Igls versuchen. Kulinarisch experimentell wird es im Thermomix-Kochstudio in Innsbruck. Abendliche Feier-Möglichkeiten gibt es beim größten Ball Westösterreichs, beim Poetry Slam oder bei Konzerten in Innsbruck und Seefeld.

Tiroler Bauernbundball im Congress Innsbruck (Freitag)

Es ist wieder soweit: Der größte Ball Westösterreichs mit über 5000 Besuchern steht vor der Tür. Im Saal Dogana des Congress Innsbruck werden diesmal neun verschiedene Musikgruppen für Stimmung sorgen, unter anderem „Die Grubertaler“, Melissa Naschenweng, „Bergalarm“, „Die Draufgänger“ und „Die 4 Tiroler“. Heuer eröffnen die Mitglieder der Jungbauernschaft- Landjugend des Bezirks Schwaz mit dem traditionellen Auftanz um 20.30 Uhr den Tiroler Bauernbundball. Echter Brauchtum wird dann mit der Mitternachtseinlage der Rumer Muller zum Besten gegeben. Der Einlass beginnt um 19 Uhr, Karten an der Abendkassa gibt es für 25 Euro.

Philipp Poisel in der Music Hall in Innsbruck (Freitag)

Mit seinen tiefgründigen Texten, witzigen Geschichten und viel Charme verzaubert Philipp Poisel das Publikum immer wieder auf’s Neue. Zehn Jahre sind seit seinem Debütalbum „Wo fängt dein Himmel an“ vergangen, und weil die Nachfrage auf seiner Jubiläumstour in Deutschland, Österreich und der Schweiz so groß war, gibt es 2019 Zusatztermine: Einer davon ist sein Konzert am Freitag um 20 Uhr in der Music Hall. Tickets gibt es noch unter https://bit.ly/2Ge5p4h

„Wurstseminar“ im Thermomix-Kochstudio Tirol (Freitag)

Für alle Thermomix-Begeisterten: Die Multifunktions-Küchenmaschine kann scheinbar noch mehr, als man glaubt. Beim Seminar mit Metzger Roland und seiner Frau Franziska kommen Fleischliebhaber voll auf ihre Kosten. Wie man mit dem Thermomix Fleischkäse, Leberpastete, Brat- oder Weißwurst zaubert, wird ab 18 Uhr im Thermomix-Kochstudio in der Schlöglstraße 57 in Innsbruck gezeigt. Anmeldungen werden unter der Nummer 0664/8562206 oder unter silvia.hoelzl@vorwerk.at entgegengenommen, der Unkostenbeitrag für das Seminar beträgt 25 Euro.

U20-Poetry Slam im Café Namsa in Innsbruck (Freitag)

Die Bühne für junge Slam-Talente geht in die nächste Runde: Wer nicht älter als 20 Jahre alt ist und seine selbst geschriebenen Texte auf einer heimeligen Bühne präsentieren will – oder jungen Talenten lauschen und sie anfeuern will – ist am Freitag um 19 Uhr im Café Namsa in der Amberggasse 1 richtig. Die Regeln sind einfach: Es gibt fünf Minuten Zeit, keine Requisiten und kein (durchgehender) Gesang sind erlaubt, textlich ist alles möglich. Die Anmeldung für Slammer erfolgt bis 18.30 Uhr einfach vor Ort. Das Publikum kürt wie immer die Sieger, moderiert wird diesmal von Martin Fritz und Ramona Pohn.

Großer Umzug der Faschingsgilde Völs (Samstag)

2019 ist es wieder Zeit für einen großen Faschingsumzug in Völs: 20 Gruppen aus dem Ort und der näheren Umgebung werden diesmal mitwirken. Gestartet wird um 12.30 Uhr, erster Aufführungsplatz ist die Bahnhofstraße (vor den Stiegen zum Café Rosso), zweiter Aufführungort der Platz vor der Metzgerei Singer. Anschließend stellen sich die Umzugswägen am Dorfplatz auf und die große Wagenparty ist eröffnet. Im Zelt geht es dann bis in die frühen Morgenstunden mit DJ Mash an den Turntables weiter. Der Eintrittspreis für den Umzug beträgt fünf Euro, für Kinder zwischen sechs und 14 Jahren zwei Euro.

Ganze 20 Gruppen aus dem Ort und der näheren Umgebung wirken beim Faschingsumzug in Völs mit.
Ganze 20 Gruppen aus dem Ort und der näheren Umgebung wirken beim Faschingsumzug in Völs mit.
- Michael Kristen

Parkour Freestyle Training in Hall (Samstag)

Wir alle haben sie schon einmal gesehen, wenn vielleicht auch nur im Fernsehen: Diese Verrückten, die über Mauern, Häuser oder alle möglichen Hindernisse springen, und dabei vielleicht auch noch einen Salto machen. Wer das selbst schon immer mal ausprobieren wollte, ist beim Parkour Freestyle Training für Beginner richtig. Am Samstag von 17.30 bis 20 Uhr können alle Interessierten in der „4 Elements Academy“ in der Alten Landstraße 21 in Hall die Basics dieses faszinierenden Sports erlernen. Anmelden kann man sich online unter: https://www.outdoorchicks.org/events-1/parkour-freestyle-training, der Preis beträgt 12 Euro.

Wie die Profis: Erstmals im Parkour ausprobieren kann man sich am Samstag in Hall. (Symbolbild)
Wie die Profis: Erstmals im Parkour ausprobieren kann man sich am Samstag in Hall. (Symbolbild)
- Philipp Gatterer

Seefelder Kristallzauber (Samstag)

Auch der bereits neunte Kristallzauber in der Olympiaregion Seefeld steht unter dem Motto Musik, Party, Fun. Höhepunkt des großen Open Air Events bilden die Konzerte von Chris Andrews, Fools Garden, Gregor Glanz, Andy Lee Lang und noch einigen mehr. Das Warm Up beginnt um 18.30 Uhr mit DJ Alex Weber im Kurpark, um 19.30 Uhr wird der rote Teppich vor dem VIP-Zelt ausgerollt, um 20 Uhr geht es los mit einem Star nach dem anderen auf der Bühne.

Mario Barth in der Olympiaworld Innsbruck (Samstag)

800.000 Fans haben Mario Barth auf seiner letzten Tour erlebt – jetzt kehrt der King of Comedy mit einem brandneuen Bühnenprogramm zurück: „Männer sind faul, sagen die Frauen“. Diesmal erzählt Barth von Erlebnissen mit Handwerkern, die jeder kennt, und erklärt zum Beispiel, warum in seinem Badezimmer eine komplett neue Decke eingezogen wurde, obwohl er nur eine Lampe anbringen wollte. Die Veranstaltung beginnt um 19 Uhr, Einlass ist ab 17 Uhr. Tickets gibt es ab 41,95 Euro unter https://bit.ly/2UOf2tk oder an der Abendkassa.

Rennbob testen im Olympia-Eiskanal in Igls (Sonntag)

Den Adrenalin-Kick pur erleben kann man am Sonntag im Eiskanal in Igls: Mit Highspeed bis zu 115 km/h den 1270 Meter langen Kanal hinunterrasen und dabei einen Höhenunterschied von 124 Metern, 14 Kurven sowie einen Kreisel erleben können dann nämlich nicht nur Rennbob-Athleten, sondern jeder, der das schon immer einmal ausprobieren wollte. Einzige Voraussetzung: Man muss mindestens 14 Jahre alt und über 1,50 Meter groß sein. Anmelden kann man sich unter bobfahrt@olympiaworld.at, pro Person kostet der Spaß 100 Euro.

Chinesisches Neujahrsfest im Casino Innsbruck (Sonntag)

Willkommen im Jahr des Schweins! Das Casino Innsbruck lädt zur chinesischen Willkommensfeier des neuen Jahres. Dazu findet ein exklusives Konzert von GaryLaowai, der mit einem musikalischen Feuerwerk chinesischer Songs mit seiner Band für Stimmung sorgen wird. Alle chinesischen Gäste erhalten freien Eintritt, Begrüßungsjetons im Wert von 30 Euro um 17 Euro sowie ein Teilnahmeticket zum Roulette mit der Chance, 888 Euro zu gewinnen. Das Event beginnt um 22.30 Uhr, das Showprogramm um 23.30 Uhr. (anl)

Mutige dürfen am Sonntag versuchen, durch den Igler Eiskanal zu rodeln.
Mutige dürfen am Sonntag versuchen, durch den Igler Eiskanal zu rodeln.
- Michael Kristen