Letztes Update am So, 10.02.2019 21:07

TT / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


TT-Interview

„Männer sind nicht mehr das, was sie waren“

Ob es um Engel oder die Verweiblichung des Mannes geht, der 72-jährige Wiener Mediziner und Theologe Johannes Huber ist um keine gewagte These verlegen. In seinem aktuellen Buch nimmt er die Leser mit auf eine Reise in die Vergangenheit bis zum Urknall. Ein Interview über das Unerklärliche und den neuen Homo sapiens.

Um kommentieren zu können, müssen Sie TT-Abonnent sein und sich mit Ihrem Benutzerkonto angemeldet haben. Hier geht es zur Anmeldung bzw. Erstregistrierung.
Anmelden

Allgemeine Posting-Regeln

Wer hier postet muss die allgemeinen Gesetze und Rechtsvorschriften einhalten.

Mehr lesen