Letztes Update am Di, 02.04.2019 07:06

TT / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


TT-Magazin

Brandneue Technik und das Spiel mit dem Feuer

Die Tücken bei moderner Technik sind nicht mehr zu übersehen: abstürzende Flugzeuge, Akku-Explosionen und tödliche Autopannen. Experten erklären, warum es dazu kommt und ob man sich Sorgen wegen der immer mehr automatisierten Zukunft machen muss.

(Symbolfoto)

© iStockphoto(Symbolfoto)



Von Manuel Lutz und Matthias Christler

Die Technik sollte den Menschen unterstützen und für Sicherheit sorgen. Oft bewirkt sie genau das Gegenteil. Zuletzt sorgten die innovativsten Geräte, mit Technologien vollgepackte Autos wie bei Tesla oder nagelneue Handys wie von Samsung, für böse Überraschungen und lösten Unfälle, auch tödliche, aus. Eine dieser Katastrophen war vor Kurzem der zweite Flugzeugabsturz einer Boeing 737 MAX, die für globale Verunsicherung sorgt. Wurde die Technik nicht ausreichend getestet? Verlässt sich der Mensch zu sehr auf moderne Systeme?

TT-Exklusiv-Artikel

Dieser Exklusiv-Artikel ist nur für Nutzer verfügbar, die sich kostenlos auf tt.com registriert haben.

Jetzt kostenlos registrieren
Ich bin bereits registriert und möchte mich anmelden