Letztes Update am Sa, 20.07.2019 14:38

TT / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


Events in Tirol

Familienfest, Sundowner, New Orleans: Das ist am Wochenende los in Tirol

Nach einer anstrengenden Arbeitswoche wird es wieder Zeit für das ersehnte Wochenende: Von New Orleans Festival über Sommernachtsfest, Seefest, Theater bis hin zum TT-Café erwarten wieder zahlreiche Veranstaltungen in Tirol ihre potenziellen Besucher mit Musik, Action, Speis und Trank und guter Stimmung.

Nach guter Tradition lädt die Markus Linder mit Band bei der "Tyrolean Blues Night" wieder etliche großartige Künstler auf die große Bühne beim New Orleans Festival.

© KaserNach guter Tradition lädt die Markus Linder mit Band bei der "Tyrolean Blues Night" wieder etliche großartige Künstler auf die große Bühne beim New Orleans Festival.



Innsbruck – Der Sommer ist zurück und mit ihm ein Wochenende voller bunter Veranstaltungen. Ob Spaß und Abenteuer mit der Familie, gemütliches Zusammensein im Dorf oder fetziges Ramba-Zamba bis spät in die Nacht hinein: Tirol hält landauf, landab für alle etwas zu erleben bereit. Eine Auswahl der schönsten Unternehmungen für die nächsten Tage.

FREITAG, 19. JULI

➤SEEFEST an der Promenade des Walchsee: Dieses Jahr laden Walchseeer Vereine und Betriebe wieder zum Umtrunk vor einer wunderschönen Kulisse. Um 18 Uhr beginnt der Abend. Vorort gibt es leckeres Essen: Tiroler Hausmannskost, Schmankerln vom Grill und mehr. Natürlich ist auch für kaltes Bier gesorgt. Die musikalische Untermalung des Treibens wird von der Blasmusikkapelle Junger Schwung, Just Friends, 2 Night Stand und der Bundesmusikkapelle Walchsee auf Uferbühnen übernommen. Die Einnahmen kommen der Jugendarbeit des SV Walchsee, der Wasserrettung oder der heimischen Toifipass zugute. Der Eintritt ist frei und falls das Wetter nicht mitspielen sollte, wird auf Samstag (20. Juli) ausgewichen.

Das Seefest am Walchsee findet auch dieses Jahr wieder vor einer besonders schönen Kulisse statt.
Das Seefest am Walchsee findet auch dieses Jahr wieder vor einer besonders schönen Kulisse statt.

➤SUNDOWNER mit UP STREAM SURFING: Im Kranebitter Strandcafé in Innsbruck wird gegen den Strom gelacht, getanzt und gesurft. Um 14 Uhr beginnt die Veranstaltung am Innufer und bis 22 Uhr begleiten Künstler aus Barcelona, Kolumbien, Mexico und Innsbruck den Abend. Aufgeteilt in die Bereiche „La Playa“ und „Die Lichtung“ spielen beim ersteren Alec White und DavyDoorn und auf dem anderen Platz das Blackfeet Orchestra, AIWAA, DJ Kiosk und SI. Der Sundowner hat noch mehr als Tanzspaß zu bieten, denn das gegen den Strom Surfen ist nicht rein metaphorisch gemeint: „Up Stream Surfing“ nennt sich das patentierte System, das Wellenreiten direkt am Inn und neben der Tanzfläche möglich macht. Neben dieser außergewöhnlichen Besonderheit ist für Essen gesorgt und auch das Auto kann man für zwei Euro parken – und über Nacht dort stehen lassen, falls das nötig sein sollte.

➤6o6 PRES. W/ LIL HVNCHO im Dachsbau: Innsbrucks Nachtleben wird am Freitag ab 23 Uhr in der Herzog-Otto-Straße aktiv. Mit Trap, HipHop und Hits aus den 80er-Jahren locken die Veranstalter in den Dachsbau, um dort bis spät beziehungsweise bis in der Früh zu tanzen und zu feiern.

➤VOCAPPELLA beim Kulturfestival „Stummer Schrei“: Der Verein „Stummer Schrei“ feiert 15 Jahre Jubiläum und organisiert zum 10. Mal das gleichnamige Kulturfestival. Hier wird es am Freitag ebenfalls musikalisch interessant, wenn auch in eine ganz andere Richtung. Das Vokalensemble Vocapella singt Chormusik, die sechs verschiedenen Jahrhunderten entstammt. Das Musik-Repertoire passt zum Leitsatz des Festivals. „Es soll Musik gemacht werden, die von innen kommt, die den Menschen nahe geht und sie berührt“, heißt es auf der Webseite. Ab 19.30 Uhr beginnt das Konzert in der Pfarrkirche Fügen. Tickets können hier >> https://bit.ly/2SmwrcQ << gekauft werden. Sie kosten je nach Platzkategorie 14 bis 24 Euro.

FREITAG BIS SONNTAG (19. BIS 21. JULI)

NEW ORLEANS FESTIVAL in Innsbruck: Dieses Wochenende bieten die Altstadt und der Landhausplatz in Tirols Hauptstadt einer ganz besonderen Veranstaltung die große Bühne: dem New Orleans Festival. Bereits am Donnerstagabend leiteten der Virtuose Christoph Steinbach am Klavier und Blues Summit das Jazz-Funk-Wochenende ein. Am Freitag um 15 Uhr musiziert die heimische Marching-Band STB Dixie Train in der Alt- und Innenstadt. Auch am Samstag sind die Musiker dort wieder anzutreffen. Der zweite Festival-Abend wird dann am Landhausplatz fortgeführt. Im Laufe dieser Tage ist für Musikgenießer aller Art etwas dabei. Künstler reisen von verschiedensten Ländern an, um sich auf der Bühne in Innsbruck zu präsentieren. Ein besonderer Gast dieses Jahr ist die siebenköpfige Band HYPERPHLYY. Sie spielt zum ersten Mal beim Festival und wird jeden Tag zu hören sein. Auch die heimische Musikszene kommt nicht zu kurz: Mit dem altbekannten Alpendollar oder den Allman-Brothers ist auch in diesem Genre für klangvolle Unterhaltung gesorgt. Nähere Informationen und das genaue Programm sind hier zu finden >> https://bit.ly/2yLFGNo

Musikalische Gäste aus den Vereingten Staaten: Die Band  "HYPERPHLYY" ist von Freitag bis Sonntag auf dem New Orleans Festival in Innsbruck zu hören.
Musikalische Gäste aus den Vereingten Staaten: Die Band "HYPERPHLYY" ist von Freitag bis Sonntag auf dem New Orleans Festival in Innsbruck zu hören.
- Hyperphlyy

➤Das ZILLERTALER MANDER FEST: Musikalisches Entertainment gibt es auch in Zell am Ziller. Das „Zillertaler Mander Fest“ wirbt neben dem traditionellen Zeltfestabend am Samstag und dem Frühshoppen am Sonntag mit einer Fanwanderung am Freitag. Man kann sich der munteren Wanderung, die von den „Styrolern“ und „Zillertaler Mander“ musikalisch begleitet wird, via Voranmeldung unter >> https://bit.ly/2NXlG1R << anschließen. Am Abend wird im Festzelt die Bühne für Nachwuchstalente frei gemacht. Unter den acht Künstlern werden von einer Jury die Sieger gekürt – zu gewinnen gibt‘s den „Goldenen Sepp“. Für den Eintritt werden fünf Euro kassiert, wer jünger als 15 Jahre ist, zahlt nichts. Am Hauptabend (Samstag) kosten die Karten 15 Euro, im Vorverkauf kann man sie für 13 ergattern.

SAMSTAG, 20. JULI

➤SOMMERNACHTSFEST mit BOBBY CAR RENNEN in Völs: Am Dorfplatz in Völs geht am Samstagnachmittag die Post ab: Bereis zum zweiten Mal findet dort ein großes Bobby-Car-Rennen statt. Bis 15 Uhr ist die Anmeldung möglich, ab 16 beginnt der Wettbewerb. Man kann in Einzel- oder Paarwertung antreten, auch Kinder können mitmachen. Die kleinen roten Fahrzeuge können selbst mitgebracht oder gegen Kaution ausgeliehen werden. Spaß, Action, Essen, Musik und Trinken gibt es dort und wer nach der Preisverleihung um ca. 20 Uhr noch nicht genug hat, findet an den Bars bestimmt, wonach er sucht. Anmeldeinfos hier >> https://bit.ly/2XXck61

➤TT-CAFÉ in Imst: Auch diesen Samstag weht wieder frischer Kaffeeduft durch eine historische Altstadt. Die feinen Nasen unter den Einwohnern von Imst werden sofort erkennen, dass er vom oberen Sparkassenplatz herzieht und das TT-Café wieder zum gemeinsamen Frühstück einlädt. Geruch- und Geschmacksinn werden mit Kaffee, frischen Brötchen und kühlem Mineralwasser verwöhnt, und auch für den Gehörsinn ist etwas dabei – und das bezieht sich nicht nur auf den Stand des Hörgerätespezialisten Hansaton. Im Interview mit TT-Chefredakteur Alois Vahrner werden unter anderen Bürgermeister Stefan Weirather, Künstlerin Ursula Beiler und der Geschäftsführer der Hochzeiger Bergbahnen Thomas Fleischhacker auf der Bühne zu hören und sehen sein. Sportlich interessant wird es mit Gästen wie der Rad-Weltmeisterin Laura Stigger und dem zweifachen Olympiasieger Mario Stecher. Zusätzlich werden von neun bis zwölf Uhr die Lauscher noch mit Live-Musik von Prime Time verwöhnt.

Das TT-Café ist wieder auf Tour und legt am Samstag ab 9 Uhr einen Stopp am Imster Sparkassenplatz ein.
Das TT-Café ist wieder auf Tour und legt am Samstag ab 9 Uhr einen Stopp am Imster Sparkassenplatz ein.
- Daum

➤MOVE & CONNECT ROOFTOP PARTY im aDLERS Hotel in Innsbruck: Eine Party mit Blick auf die Alpen und in den Innsbrucker Nachthimmel findet am Samstag in der Panorama-Bar des aDLERS Hotel statt. Bereits ab 17 Uhr ist für Unterhaltung und Musik gesorgt. Elektronische Musik der Künstler Michael James, Doubleeight und EasyRidler begleitet den Abend bis in die Nacht. Sie kommen aus dem Vereinigten Königreich, Russland und Österreich. Das Event im 13 Stock des Hotels eignet sich gut für einen gemütlichen Tanzabend mit besonderer Aussicht. Zur Facebook-Veranstaltung geht es hier >> https://bit.ly/30DVScC

➤DON QUIJOTE bei den SCHLOSSFESTSPIELEN DORF TIROL: Die Bühnenfassung eines der bekanntesten Werke der Weltliteratur präsentieren die Schlossfestspiele Dorf Tirol diesen Sommer. Wer kennt ihn nicht, Don Quijote de la Mancha, den Ritter von der traurigen Gestalt, der gemeinsam mit seinem treuen Knappen Sancho Pansa zu Abenteuern ausreitet, um den Zustand der Welt aus seiner Schräglage zu befreien. „Glaube an dich selbst und lebe deinen Traum!“ ist seine Botschaft, die er ab der Premiere am Samstagabend kühn in die von geheimnisvollen Schatten durchwobene Nachtluft vor Schloss Tirol ruft. Regisseur Torsten Schilling und sein Ensemble freuen sich auf ihr Publikum zu diesem witzigen und herzergreifenden Familientheatererlebnis mit viel Musik. Am Samstag um 21 Uhr feiert das Stück Premiere, weitere Aufführungstermine sind am 23., 27. und 29. Juli sowie am 1., 6., 8., 9. und 10. August. Alle Infos und Tickets auf >> http://www.schlossfestspiele.events

Die Abenteuer von Don Quijote gibt es dieses Jahr bei den Schlossfestspielen Dorf Tirol zu bestaunen.
Die Abenteuer von Don Quijote gibt es dieses Jahr bei den Schlossfestspielen Dorf Tirol zu bestaunen.
- A. Marini

SONNTAG, 21. JULI

FLOHMARKT in Telfs: Noch bis November findet in Telfs jeden Sonntag ein Flohmarkt statt und lädt zum gemächlichen Bummeln und der Besichtigung der aufbereiteten Kunst- und Krempel-Gegenstände ein. Wem ein Sammlerherz in der Brust pocht, kann es dort ab 10 Uhr vormittags höherschlagen lassen. Der Markt bietet auch eine gute Möglichkeit, neue Bekanntschaften zu machen oder alte zu pflegen.

Der Flohmarkt in Telfs lädt zum Schlendern und Schauen ein. (Symbolbild)
Der Flohmarkt in Telfs lädt zum Schlendern und Schauen ein. (Symbolbild)
- Pixabay/memyselfaneye

TT-WANDERCUP in St. Anton am Arlberg: Der TT-Wandercup geht dieses Wochenende in die fünfte Runde und somit nach St. Anton. Wie auch die anderen Male wird die Wanderung in einem musikalischen Familienfest ihr Ende finden. Neu ist allerdings der Wanderweg, denn wegen der Schneelage und Hangrutschgefahr gibt es zwei neue. Zur Verfügung stehen dieses Mal eine Familien- und eine Expertenroute, die beide bei der Talstation der Galzigbahn beginnen und im Berggasthaus Galzig enden werden. Die detaillierte Routenbeschreibung und mehr Informationen hier >> https://bit.ly/2LqGQU7

SUNNY MOUNTAIN SOMMERFEST in Kappl: Noch mehr Action nach einer ereignisreichen Woche? Dann ist das Sunny Mountain Sommerfest auf der Dias-Alpe in Kappl genau das Richtige! Das Beste daran ist, dass Spaß und Spiel für die Unterhaltung der ganzen Familie garantiert ist. Es gibt Go-Kart-Parcours, Flying Fox, Gesichtspainting, eine Zaubershow, Bull-Riding, einen Luftballonkünstler und mehr. Schon am Vormittag beginnt die Veranstaltung mit der Bergmesse, dem folgt ein Frühshoppen und schon kann man sich den ganzen Tag auf der Alpe austoben. Am Nachmittag findet dann eine traditionsreiche Tätigkeit statt: Die sogenannte Schiefermeisterschaft. Die Teilnehmer messen sich, indem sie einen flachen Stein möglichst oft und weit am See springen lassen. Das ganze Event ist kostenlos. Anreisedaten und Weiteres hier >> https://bit.ly/2SnphF0 (jam)

Der TT-Wandercup führt dieses Mal nach St. Anton am Arlberg.
Der TT-Wandercup führt dieses Mal nach St. Anton am Arlberg.
- Zimmermann