Printausgabe der Tiroler Tageszeitung vom Fr, 02.08.2019


Bezirk Imst

21. Ötztal Classic mit 80 Oldtimern ist gestartet

Am gestrigen Donnerstag sammelten sich ab 13 Uhr die Teilnehmer mit ihren Fahrzeugen am Oetzer Zentrumsparkplatz, der Basis der dreitägigen Ötztal Classic.

© PaschingerAm gestrigen Donnerstag sammelten sich ab 13 Uhr die Teilnehmer mit ihren Fahrzeugen am Oetzer Zentrumsparkplatz, der Basis der dreitägigen Ötztal Classic.



Oetz – Knapp 80 Oldtimer wurden gestern Nachmittag am Oetzer Zentrumsparkplatz gezählt. Um 16 Uhr erfolgte dort der Startschuss zur ersten Ausfahrt, die auch nach Imst führte.

Alle Farben und Formen waren dabei.
Alle Farben und Formen waren dabei.
- Paschinger

Heute steht die Ötztal-Runde mit dem Timmelsjoch am Programm der dreitägigen Fahrt. Ab 19 Uhr gibt es Action im Oetzer Dorfkern: In der Pause des Orts-Grand-Prix soll eine spektakuläre Verfolgungsjagd mit Entführung und Polizei den Zuschauern den Atem rauben.

Der morgige Samstag steht ganz im Zeichen der Inntal-Runde. Gegen 12 Uhr kommt der Konvoi am Bergisel an, wo es ein Schau-Skispringen gibt, danach geht es weiter in die Altstadt. (pascal)

So manches besonderes Schmuckstück fand sich.
So manches besonderes Schmuckstück fand sich.
- Paschinger