Printausgabe der Tiroler Tageszeitung vom Sa, 10.08.2019


TT-Café

TT-Café gastiert heute in Hall

Die Wettervorhersage ist gut: Auch heute wird es am Haller Stiftsplatz wieder beste Stimmung geben.

© Thomas Boehm / TTDie Wettervorhersage ist gut: Auch heute wird es am Haller Stiftsplatz wieder beste Stimmung geben.



Von 9 bis 12 Uhr lädt die TT heute zum Frühstück auf den Haller Stiftsplatz. Neben Kaffee von Testarossa/Wedl, Gebäck aus der Hofer Backbox und Mineralwasser von Silberquelle gibt es viel Unterhaltung, Musik und natürlich, wie es sich für die TT gehört, eine gehörige Portion Information.

Halls Bürgermeisterin Eva Posch und LHStv. Ingrid Felip­e werden zu aktuellen Fragen in der Stadt und dem Land Auskunft geben. Auch der neue Bezirkshauptmann von Innsbruck-Land, Michael Kirchmair, wird sich auf der Bühne bei TT-Chefredakteur Mario Zenhäusern erstmals vorstellen. Unternehmer Josef Gunsch wird über die künftigen Pläne von Physiotherm in Thaur berichten. Künstlerin Patricia Karg wird einen kleinen Einblick in ihr Schaffen geben. Und Musiker Alex Reichinger wird vielleicht sogar ein kleines Stückerl spielen.

Ganz schön sportlich wird es dann auch noch: Victoria Steiner und Anna Lamparter, Gewichtheberinnen vom KSV Rum, werden darüber berichten, wie sie trainieren und wie man es zu diversen Rekorden schafft. Bevor die WSG Tirol am Sonntag in der Bundesliga antritt, wird Sportmanager Stefan Köck einen Abstecher zum TT-Café machen und einen Überblick darüber geben, wie er den Start bisher beurteilt.

Das ist natürlich noch nicht alles. Für die Kleinen gibt es eine Spielecke und Erinnerungsfotos. Wer bis 12 Uhr bleibt, hat auch die Chance auf eine Kaffeemaschine und einen Gutschein vom Einkaufszentrum Dez. Darüber hinaus gibt es am Stand von Hansaton jede Menge Information rund um das Thema Hören. Für beste Stimmung ist am Stiftsplatz heute also jedenfalls gesorgt. (TT)