Printausgabe der Tiroler Tageszeitung vom Mi, 21.08.2019


Bezirk Imst

Alm- und Bergfest in Hochoetz zog viele Besucher an

Auf der Terrasse des Panoramarestaurants demonstrierten die „Acherkogel Schuhplattler“ ihr Können.

© BB HochoetzAuf der Terrasse des Panoramarestaurants demonstrierten die „Acherkogel Schuhplattler“ ihr Können.



Die Sommerfrischler pilgerten vergangenen Sonntag nach Hochoetz. Die Almenregion zeigte sich bei strahlendem Wetter von ihrer schönsten Seite, was, zusammen mit dem bunten Programm, die Feierlaune hob. Beim großen Alm- und Bergfest wurde nach Herzenslust gefeiert, getanzt und gespielt. Sowohl beim Panoramarestaurant als auch auf den umliegenden Hütten und Almen war mit Musik und vielen Attraktionen für beste Unterhaltung gesorgt.

Zunächst wurde zum feierlichen Gottesdienst am Roten Wandl, abgehalten von Pfarrer Krzysztof Kaminski und musikalisch umrahmt von der Musikkapelle Oetz, geladen. Danach konnte beim Panoramarestaurant Hoch­oetz zum Sound der Alpentornados getanzt werden. Die kulinarischen Spezialitäten wie Pfifferling-Gulasch oder Ziachkiachln luden den Feier-Akku wieder auf. Die Kinder „eroberten" das Widiversum mitsamt Riesenmalstation, Kinderschminken und einem Ritt auf Islandpferden.

Das Event-Karussell in Hochoetz dreht sich weiter, wenn am 25. August der TT-Wandercup zu Gast in der familienfreundlichen Almregion ist. Und am 15. September werden die Pfundskerle beim großen Oktoberfest aufspielen. (TT, top)




Kommentieren


Schlagworte