Printausgabe der Tiroler Tageszeitung vom Do, 29.08.2019


Schwaz

Klangvoll: Lange Nacht der Musik in Schwaz

13 Gastronomen sorgen bei der Langen Nacht der Musik in Schwaz mit viel Musik für Stimmung.

"Andy Moos And Friends" sorgen mit Welthits im S’Schulgassl am 8. September für tolle Stimmung.

© Dähling"Andy Moos And Friends" sorgen mit Welthits im S’Schulgassl am 8. September für tolle Stimmung.



Schwaz – Der erste Samstag im September steht in der Silberstadt ganz im Zeichen von Musik.

Denn ab 20 Uhr steigt am 7. September wieder die legendäre „Lange Nacht der Musik“ mit zahlreichen musikalischen Höhepunkten in den verschiedensten Lokalen, Bars und Restaurants in Schwaz. Und das bei Gratis-Eintritt.

13 Gastronomen nehmen heuer an dieser Veranstaltung teil und engagieren Live-Bands und DJs, die in ihren Lokalen für eine stimmungsvolle Nacht sorgen. Ob Ofenbank-Express, 2@work oder Dark Angels – die Stilrichtungen sind bunt gemischt und somit ist für jeden Geschmack etwas Passendes dabei.

Einer dieser Gastronomen liefert allerdings eher das „Aufwärmprogramm“ oben am Berg, denn im Hecherhaus wird nicht ab 20 Uhr, sondern nachmittags ab 14 Uhr schon musikalisch für Stimmung gesorgt. Mit dem kostenlosen Shuttlebus können dann am Abend alle Lokalitäten bequem erreicht werden und somit sind dem Party-Hopping keine Grenzen gesetzt.

TT-ePaper gratis testen

Jetzt kostenlos TT-ePaper lesen, das Test-Abo endet nach 4 Wochen automatisch

Schritt 1 / 3

In nur 30 Sekunden gelangen Sie zum kostenlosen Test-Abo.

Der Bus hält auf dem ARTgerecht-Parkplatz (gegenüber der Feuerwehr) sowie an den Bushaltestellen bei den Stadtgalerien (Marktplatz) und der Steinbrücke. (TT, ad)

Wer spielt wo?

Cafe Bar Radio: Good Morning Lisa.

Die Galerie: Woodrock.

Squaze: Matze Klocker und Dani Majeric.

ARTgerecht: The Bånnski's.

Parterre: Damisch Dynamisch.

Musikbar Lindner: 2@work.

Tippeler: Ofenbank-Express.

Eremitage: Dark Angels.

Silver City Saloon: Markus von den Tirolinstones.

Eisdiele GelatOK: DJ Enzo11.

S'Schulgassl: Andy Moos and Friends.

Ullli's: same same but different.

Hecherhaus: Best of Austropop (14 bis 17 Uhr).




Kommentieren


Schlagworte