Printausgabe der Tiroler Tageszeitung vom Fr, 04.10.2019


Bezirk Schwaz

Fliegen, Laufen, Radeln: Die Sportler geben beim Achensee Xtreme Vollgas

Am Wochenende stehen mit „Achensee Xtreme – Hike & Fly“ und dem Hecher-Grand-Prix spannende Bewerbe im Bezirk auf dem Programm.

Am Achensee fliegen die Paragleiter nach einem Berglauf ins Tal.

© AchenseeTourismusAm Achensee fliegen die Paragleiter nach einem Berglauf ins Tal.



Schwaz, Pertisau – Entweder kräftig anfeuern, oder selbst mitmachen. Das ist die Devise für alle, die am Samstag in Schwaz beim Hecher Grand Prix oder in Pertisau bei „Achensee Xtreme – Hik­e & Fly“ dabei sind.

Beim Radbergrennen zum Hecherhaus sind sowohl Mountainbiker als auch E-Biker in getrennten Klassen am Start beim Probike-Geschäft in Schwaz. Neben der Damen- und Herrenwertung für die Mountainbiker wird bei der E-Bike-Wertung in Wattklassen eingeteilt: 250 Watt sowie 1000 Watt und getunt­e E-MTB. Auch eine kombinierte Viererteamwertung (MTB und E-Bike) gibt es. 10 Kilometer und 1320 Höhenmeter haben die Teilnehmer bis zum Hecherhaus über Schloss Freundsberg, Egertboden und den neuen Hecherweg zu bewältigen. Los geht’s ab 13 Uhr. Unter allen Teilnehmern und Zuschauern wird übrigens ein E-Bike verlost. Dass bei der Siegerehrung im Hecherhaus zu Musik von Tirol Express kräftig gefeiert wird, ist fix.

Am Achensee hoffen die Teilnehmer des „Achensee Xtreme“ auf halbwegs stabile Wind- und Flugwetterverhältnisse am Samstag. Denn die Extremsportler laufen nicht nur 4,3 km und 550 Höhenmeter bergauf vom Parkplatz der Karwendelbahn auf den 1491 Meter hohen Zwölferkopf. Sie fliegen im Anschluss mit ihren Gleitschirmen auch wieder zurück ins Tal. „Zu 99 % Prozent findet der Bewerb statt. Wetterbedingt könnte die Gleitschirmstrecke verkürzt bzw. angepasst werden“, informiert Maria Wirtenberger vom Achensee Tourismus. Um 11 Uhr erfolgt der Startschuss. Den Siegern winken 1000 Euro Preisgeld, aber auch für alle Hobbyflieger wird es spannend. Denn die drei Flugzeiten, die dem Mittelwert am nächsten kommen, gewinnen tolle Gutscheine. Initiator des Bewerbs ist übrigens der Zillertaler Stephan Gruber, der im Rahmen des X-Alps-Events schon mehrfach den gesamten mitteleuropäischen Alpenraum überflogen hat. Achensee Xtreme sei ein Get-together für alle Paragleiter, egal ob Profi oder Hobbyflieger. (TT, ad)

In Schwaz treten Mountainbiker und E-Biker kräftig in die Pedale.
In Schwaz treten Mountainbiker und E-Biker kräftig in die Pedale.
- ProBike

TT-ePaper gratis testen

Jetzt kostenlos TT-ePaper lesen, das Test-Abo endet nach 4 Wochen automatisch

Schritt 1 / 3

In nur 30 Sekunden gelangen Sie zum kostenlosen Test-Abo.