Printausgabe der Tiroler Tageszeitung vom Sa, 05.10.2019


Bezirk Kitzbühel

“Sound und Vision“: Viertägiges Musifestival in St. Johann

Bohemian Rhapsody macht den Anfang beim Film Festival.

© 20thCenturyFoxBohemian Rhapsody macht den Anfang beim Film Festival.



„Sound & Vision — International Festival for Music Films" heißt eine neue Veranstaltung, die von 10. bis 13. Oktober in der Alten Gerberei in St. Johann stattfindet. „Das Festival ist in seiner Art einzigartig in Österreich", berichtet Veranstalter Simon Meade, Obmann des Vereins English Language Film society (ELFs). Gezeigt werden neun Filme in englischer Originalfassung mit deutschen Untertiteln, außer beim Film „Rocky Horror". „Die Aufführungen sind in den Räumlichkeiten der Alten Gerberei, ausgestattet mit Sofas, Café, Sitzgruppen und Kerzenlicht. Der 4K-Digital-Kino-Projektor und das Surround Sound System garantieren bestes Seh- und Hör­erlebnis", rührt Meade die Werbetrommel. Zudem gibt es Catering und Livemusik.

Meade: „Vier Tage voller energetischer Sounds mit so manchem Liebling der jüngeren Musikgeschichte, Giganten der Rockmusik, Virtuosen an den schwarz-weißen Tasten oder an den Drum-Kits. Von spannenden Dokus, packenden Spielfilmen über witzige Kultfilme bis zur Musical-Party-Night. Das alles finden die Besucher von Sound & Vision."

Den Auftakt am Donnerstag, 10. Oktober, um 20 Uhr macht „Queen — Bohemian Rhapsody". Am Freitag stehen dann „The Band & Guests — The Last Waltz" um 17.30 Uhr und „This is Spinal Tap" um 20.30 Uhr auf dem Programm. Den Filmtag am Samstag eröffnet „Ginger Baker — Beware of Mr. Baker" um 17.30 Uhr, gefolgt von „Chilly Gonzales — Shut up and play the piano" um 20 Uhr. Ab 22 Uhr beginnt dann die Party-Nacht mit „The Rocky Horror Picture Show". Am Sonntag ist bereits um 12 Uhr ein Gratis-Konzert mit Platform 2, ehe das Triple folgt: „Nick Cave — 20,000 days on earth" um 14 Uhr, „Elton John — Rocketman" um 17 Uhr und „Sigur Ros — Heima" um 20 Uhr.

Mehr Informationen und Kartenreservierung gibt es in Deutsch auf www.muku.at und in Englisch auf www.soundandvision.rocks.

TT-ePaper gratis testen

Jetzt kostenlos TT-ePaper lesen, das Test-Abo endet nach 4 Wochen automatisch

Schritt 1 / 3

In nur 30 Sekunden gelangen Sie zum kostenlosen Test-Abo.

Meade hofft, dass das Festival gut angenommen wird und im nächsten Jahr fortgesetzt werden kann: „Es ist relativ schnell zustande gekommen, aber es ist für jeden etwas dabei." (mm)