Letztes Update am Mi, 09.10.2019 10:45

TT / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


Innsbrucker Herbstmesse 2019

Stürmer, TT-Café, Oktoberfest: Das ist los auf der Herbstmesse

Von 9. bis 13. Oktober öffnet die Innsbrucker Herbstmesse wieder ihre Pforten und hält Topangebote bereit. Im Ticket inklusive: beste Unterhaltung mit den Schlagerstars beim Herbstmesse-Oktoberfest und geselliges Beisammensein im TT-Café.

Ein Konzerthighlight im Oktoberfestzelt ist der Auftritt von Deutschop-Ikone Christina Stürmer.

© christinastuermer.atEin Konzerthighlight im Oktoberfestzelt ist der Auftritt von Deutschop-Ikone Christina Stürmer.



Innsbruck — Schlendern, Plaudern, Shoppen, Schauen, Genießen: Der Herbst ist in voller Blüte und die Innsbrucker Herbstmesse steht in den Startlöchern. Seit Mittwoch um 9 Uhr strömen die Menschen wieder fünf Tage lang aufs Messegelände, um sich über die neuesten Produkte und Dienstleistungen rund um die Herbst- und Wintermonate zu informieren. Und um miteinander zu genießen und zu feiern.

Dafür wird die Herbstmesse von 9. bis 13. Oktober auch zum Treffpunkt der Schlagerszene. Große Stimmen wie die von Nik P., Johnny Logan oder Greg Bannis werden über das Gelände schallen. Am Auftakttag Mittwoch wird Superstar Christina Stürmer zeigen, warum sie vom Hit-Himmel nicht mehr wegzudenken ist.

Die Schwerpunkte der mehr als 420 Aussteller (mehr als die Hälfte davon aus Tirol) in diesem Jahr: Aqua Life und Wellness, WohnLust, Design- und Erfindermesse, Mode, Bauen, Messeshopping und Piazza Italia, das einen Teil der Messe in einen italienischen Marktplatz verwandelt.

Schlagerfans kommen im Oktoberfest-Zelt voll auf ihre Kosten.
Schlagerfans kommen im Oktoberfest-Zelt voll auf ihre Kosten.
- dalia föger

Powerfrau Christl Stürmer mit neuem Sound im Oktoberfestzelt

Im großen Herbstmesse-Oktoberfestzelt in Kooperation mit dem ORF Radio Tirol am Freigelände West heißt es ab heute fünf Tage lang Party: Das erste große Highlight bildet das Konzert von Christina Stürmer am Mittwoch, dem TT-Tag, um 17.30 Uhr: Die Vollblutsängerin stellt ihr neues Album „Überall zu Hause" vor. Dieses besticht durch gelebte Veränderung der Sängerin: „Ich fühle mich gerade so, als ob ich Bäume ausreißen könnte. Jeder der neuen Songs soll ein gutes Gefühl machen", sagt der Star selbst über sein Werk, das einfach mitreißt. Vorher sorgt ab 11 Uhr die Oberländer Blaskapelle Alpenwind für Stimmung, bevor um 13 Uhr die 87. Herbstmesse offiziell von LH Günther Platter eröffnet wird. Um 15 Uhr wird Martin Locher mit seinen melodischen Dialekt-Songs in seinen Bann ziehen, bevor ab 16 Uhr die Bühne frei für den Newcomer-Pop des jungen Isländers Thorsteinn Einarsson gemacht wird.

Weitere Highlights von Mittwoch bis Sonntag sind die Auftritte der Schlagerikonen Petra Frey und Nik P. am Donnerstag, der 25-jährigen Jubilanten Die Jungen Zillertaler und des Australiers Johnny Logan am Freitag, sowie der Rock'n'Roller The Monroes und der Schlagerlegenden Nockis am Sonntag.

Das Oktoberfest-Programm im Detail

MITTWOCH, 9. Oktober
11 Uhr: Alpenwind
13 Uhr: Messeeröffnung
15 Uhr: Martin Locher
16 Uhr: Thorsteinn Einarsson
17.30 Uhr: Christina Stürmer

DONNERSTAG, 10. Oktober
11 Uhr: D'Huebar Böhmische
14.20 Uhr: Bergalarm
15.40 Uhr: Petra Frey
17 Uhr: Nik P.

FREITAG, 11. Oktober
11 Uhr: 6er Blas
14 Uhr: Die Lauser
15.40 Uhr: Die jungen Zillertaler
17 Uhr: Johnny Logan

SAMSTAG, 12. Oktober
11 Uhr: AlpenBrass
14.20 Uhr: Marco Wahrstaetter
15.40 Uhr: Greg Bannis
17 Uhr: Gilbert

SONNTAG, 13. Oktober
11 Uhr: ORF Radio Tirol Frühschoppen
12 Uhr: Sepp Mattlschweiger's Quintett Juchee
14.20 Uhr: Sigrid und Marina
15.40 Uhr: The Monroes
17 Uhr: Nockis

Noch ein wichtiger Tipp: Zur An- und Abreise steht ein IVB-Shuttle zwischen dem Gelände der Olympiaworld und der Innsbrucker Herbstmesse kostenfrei zur Verfügung.

Tickets online kaufen

Die Zutrittsgates der Messe Innsbruck können nun auch temporär mobil versetzt werden. Vergünstigte Tickets (7 statt 9 Euro) gibt es online als Print@Home-Variante oder als QR-Code für das Smartphone unter www.herbstmesse.info. Damit bleibt einem der Gang zur Messekasse erspart und das Ticket wird direkt beim Messeeingang vom Zutrittssystem gescannt.

Rast im Treffpunkt TT-Café: Halle A

Ein Fixpunkt für viele Leser der Tiroler Tageszeitung ist bei ihrem Messebesuch das TT-Café. Als TT-Club-Mitglied kann man sich dort mit einer Begleitperson bei einem Getränk und einem Snack kostenlos stärken. Gewählt werden kann zwischen Kaffee von Café + Co, Getränken von Silberquelle, Brezen und Süßgebäck.

So funktioniert es: Konsumationsgutschein ausfüllen und an der Bon-Station am TT-Messestand abgeben (dazu bitte die TT-Club-Karte 2019 vorweisen). Am TT-Messestand können auch Informationen zum Abo und zum TT-Club eingeholt werden.

Am Neukundenservicestand im Erdgeschoß der Halle B startet die Tiroler Tageszeitung außerdem wieder ein großes Gewinnspiel: Es werden sieben TUI-Reisegutscheine zu je 1000 Euro verlost. Die TT ist dann von Mitte Oktober bis Anfang Dezember in verschiedenen Tiroler Einkaufszentren unterwegs, auch hier kann man als bestehender TT-Abonnent oder als TT-Testabonnent an der Verlosung der Reisegutscheine teilnehmen. Im Jänner 2020 werden die Gewinner verständigt. (TT.com)

Über 400 Aussteller informieren über neueste Angebote zu den Herbst- und Wintermonaten.
Über 400 Aussteller informieren über neueste Angebote zu den Herbst- und Wintermonaten.
- CMI

Die Herbstmesse im Überblick

Öffnungszeiten: täglich von 9 bis 18 Uhr

Eintritt: freier Eintritt am Mittwoch von 9 bis 12 Uhr, sowie am Donnerstag und Freitag von 9 bis 11 Uhr.

Sonst: Erwachsene 9 Euro / Online-Ticket 7 Euro / Jugendliche (bis zum vollendeten 15. Lebensjahr) 2,50 Euro / Schulklassen pro Schüler (Lehrperson frei) 2,50 Euro / Senioren, Studenten, Schüler, Präsenz- und Zivildiener, Zivilinvalide, Invalide, Menschen mit Behinderung (alle mit Ausweis) 5 Euro / Kinder bis zum vollendeten 10. Lebensjahr (in Begleitung Erwachsener) frei / Happy hour: täglich ab 15 Uhr 5 Euro / Familienkarte: zwei Erwachsene und zwei Kinder unter 15 Jahren um 16 Euro, Online-Ticket um 14 Euro, täglich freier Eintritt ab 17 Uhr.

Online-Ticket: www.herbstmesse.info/online-ticket

Eingänge: Eingang West (Falkstraße) / Eingang Süd (Ing.-Etzel-Straße) / Eingang Ost (Claudiastraße, Ing.-Etzel-Straße)

Essen und Trinken: Restaurant Culinarium, SB- und Bedienungsbereich / Freigeländestand beim Eingang Süd mit Grillspezialitäten / Messerestaurant Landmetzgerei Piegger, MesseForum (mit Raucherlounge) / Oktoberfestzelt im Freigelände West: Bewirtung und Würstelstand / Aqua Life Bar in der Halle B.1 / Öffnungszeiten in allen Bereichen von 9 bis 18 Uhr

Zubringer: Gratis-Messe-Shuttle der IVB im 15-Minuten-Takt zwischen 8.30 und 18.45 Uhr vom Freigelände der Olympiaworld über den Hauptbahnhof zur Innsbrucker Herbstmesse und zurück.

Kindergarten: täglich kostenlos von 9 bis 17 Uhr (Halle D, Galerie)

Aussteller: rund 420

Schwerpunkte: Aqua Life — Faszination Bad & Wellness / Wohnlust: Von der Küche bis zum Schlafzimmer / Design- und Erfindermesse mit Designmarkt / Modeschauen / Bauen / Messe-Shopping / Piazza Italia / Herbstmesse Oktoberfestzelt / Jugendland-KünstlerKinder-Galerie

Weitere Informationen unter 0512/5383-0 oder unter www.herbstmesse.info