Letztes Update am Do, 05.12.2013 07:12

TT / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


Freizeit

Ein Zebra, das sich im Schnee wohl fühlt

Im Zebra-Look präsentiert sich ein neues Steigfell der Firma Kohla. Auch einen Preis gab es dafür schon.



Innsbruck – Skitourengeher kennen das Problem: Steigfelle, die sich aufgrund der Klebefläche nur schwer trennen lassen, die sich entweder vom Ski lösen, verschmutzen oder aufstollen. Probleme, die man auch bei der Firma Kohla kannte. Ein „etwas anderes“ Steigfell wollten daher die findigen Köpfe des Innsbrucker Unternehmens präsentieren können. „Eines ohne Klebemittel, ohne Silikon und leicht zu handeln“, wie Thomas Span von der hinter Kohla stehenden Ibex Sportartikel GmbH verrät.

Vier Jahre wurde in der Folge getüftelt, zahlreiche Praxisversuche im vergangenen Winter mit dem neuen Produkt durchgeführt. Seit Kurzem ist das „etwas andere“ Steigfell im Handel, und – so Span – die Nachfrage ist groß.

Das „Vacuum Base“ besteht demnach aus einem Mohair-Mix und zwei verschiedenen Haftkomponenten, wodurch sich das Fell an der Skioberfläche ohne Probleme ansaugen soll. Kein Kleber, kein Silikon, leicht zu handeln und leicht zu reinigen (einfach unter fließendem Wasser) – das hat offenbar auch andere überzeugt. Im Rahmen der ISPO 2013 – der größten Sportartikelmesse der Welt in München – wurde das „Vacuum Base“ heuer mit einem Preis ausgezeichnet.

„Diesen Award erhielt damit erstmals ein Tiroler Produkt, das ausschließlich im Lande produziert wird“, freut sich Span. Pro Jahr werden auf dem Betriebsgelände der Firma Kohla in Mühlau rund 60.000 unterschiedliche Steigfelle hergestellt. „Damit sind wir, was die Menge betrifft, nach der Schweizer Firma Colltex die Nummer zwei weltweit“, so Span. Neben Steigfellen entstehen dort aber auch u. a. Stöcke für alpine Abenteuer sowie Jagdartikel. Die Innsbrucker Firma Max Kohla KG musste übrigens 2002 Konkurs anmelden. Die Familie Span aus Telfes kaufte das Unternehmen auf und gründete die Ibex Sportartikel GmbH, die derzeit rund 30 Mitarbeiter beschäftigt.

TT-ePaper gratis testen

Jetzt kostenlos TT-ePaper lesen, das Test-Abo endet nach 4 Wochen automatisch

Schritt 1 / 3

In nur 30 Sekunden gelangen Sie zum kostenlosen Test-Abo.

Zurück zum „Vacuum Base“: Das Steigfell ist in fünf Längen für Skibreiten von 110 bis 130 mm erhältlich. Der empfohlene Verkaufspreis liegt bei 170 Euro. (i.r.)