Printausgabe der Tiroler Tageszeitung vom Fr, 25.10.2019


Exklusiv

„Haus des Essens“ soll Innsbruck schmackhaft machen

Die Studie „Innsbruck essbar machen“ zeigt, in welche Richtung die Ernährungstrends gehen. Die Markthalle könnte dafür adaptiert werden.

Um kommentieren zu können, müssen Sie TT-Abonnent sein und sich mit Ihrem Benutzerkonto angemeldet haben. Hier geht es zur Anmeldung bzw. Erstregistrierung.
Anmelden

Allgemeine Posting-Regeln

Wer hier postet muss die allgemeinen Gesetze und Rechtsvorschriften einhalten.

Mehr lesen