Letztes Update am Do, 04.04.2019 06:51

TT / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


TT-Magazin

Zeckensaison startet: Borrelien machen Schmerzen, nicht müde

Jede vierte Zecke ist mit Borrelien infiziert. Krank wird aber nur ein geringer Teil der Gestochenen. Eine Antibiotika-Gabe bei den ersten Symptomen verhindert schlimme Beschwerden.

Mit Blut vollgesaugte Zecke.

© iStockMit Blut vollgesaugte Zecke.



Von Theresa Mair

In der Ballade „Head above water“ singt Avril Lavigne über das Gefühl zu ertrinken. So habe sie während ihrer Erkrankung empfunden, erklärte die Sängerin. 2014 war bei der heute 34-jährigen Kanadierin Lyme-Borreliose diagnostiziert worden. „Es gab Momente, da konnte ich eine Woche lang nicht duschen, weil ich mich kaum auf den Beinen halten konnte“, beschrieb Lavigne 2015 ihre Beschwerden. Über ihre Stiftung sammelt sie Spenden, mit denen sie nun anderen helfen will, mit der Infektion umzugehen, sowie die Forschung im Kampf gegen Borreliose unterstützen möchte.

TT-Exklusiv-Artikel

Dieser Exklusiv-Artikel ist nur für Nutzer verfügbar, die sich kostenlos auf tt.com registriert haben.

Jetzt kostenlos registrieren
Ich bin bereits registriert und möchte mich anmelden