Printausgabe der Tiroler Tageszeitung vom Fr, 13.09.2019


Exklusiv

Planen für die letzten Stunden: Wie man eine Patientenverfügung macht

Nur vier Prozent der Österreicher haben eine Patientenverfügung, obwohl die nach einer Gesetzesänderung nun leichter zu erstellen ist. Drei Experten beantworten die wichtigsten Fragen zur Planung für das Lebensende.

Eine Patientenverfügung ermöglicht es Patienten, in höchstmöglicher Selbstbestimmung aus dem Leben zu scheiden.

© Getty Images/iStockphotoEine Patientenverfügung ermöglicht es Patienten, in höchstmöglicher Selbstbestimmung aus dem Leben zu scheiden.