Letztes Update am Mo, 29.08.2016 17:14

TT / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


Durchgespielt

„No Man‘s Sky“ im Test: Verloren in den Tiefen des Weltalls

Das Weltraum-Epos „No Man‘s Sky“ wird von den einen mit Liebe überschüttet, von anderen verhasst. Wir haben uns das Spiel aus zwei Blickwinkeln angesehen.

Um kommentieren zu können, müssen Sie TT-Abonnent sein und sich mit Ihrem Benutzerkonto angemeldet haben. Hier geht es zur Anmeldung bzw. Erstregistrierung.
Anmelden

Allgemeine Posting-Regeln

Wer hier postet muss die allgemeinen Gesetze und Rechtsvorschriften einhalten.

Mehr lesen