Letztes Update am So, 20.11.2016 10:22

TT / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


Exklusiv

„Alle sind überfordert, weil alles außer Kontrolle geraten ist“

Gewalt im Netz ist für Jugendliche ein Mittel, um zu zeigen, dass sie etwas bewirken können, sagt Jugendkulturforscher Bernhard Heinzlmaier.

Viele Kinder fühlen sich verunsichert und alleingelassen und suchen nach Halt. Sie müssen sich gegen Anfeindungen in der Offline-Welt behaupten und suchen oftmals in den digitalen Medien nach Anerkennung, sagt Jugendkulturforscher Heinzlmaier.

© iStockphotoViele Kinder fühlen sich verunsichert und alleingelassen und suchen nach Halt. Sie müssen sich gegen Anfeindungen in der Offline-Welt behaupten und suchen oftmals in den digitalen Medien nach Anerkennung, sagt Jugendkulturforscher Heinzlmaier.