Letztes Update am Do, 02.11.2017 19:32

TT / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


Web und Tech

Verkaufsstart am Freitag: iPhone X in Österreich ab 1149 Euro

Das neue Gerät kommt am Freitag weltweit in den Handel. Die Preise variieren aber je nach Land. In Österreich muss man für Apples neues Smartphone bis zu 1319 Euro hinlegen.

© Reuters/Stephen LamDas iPhone X.



Cupertino – Weltweit kommt am Freitag das neue iPhone X in den Handel. Der US-Technologiekonzern Apple hatte die neuesten Modelle Mitte September präsentiert. Das iPhone X kann neben der Gesichtserkennung mit einem größeren Bildschirm und einer verbesserten Leistungskraft aufwarten. Auch Bildauflösung und Grafik sind beim iPhone X im Vergleich zu den Vorgängermodellen verbessert.

In den USA kostet das Smartphone mit kleinerem Speicher 999 Dollar (momentan rund 860 Euro). Die Preise variieren aber je nach Land. In Österreich liegt die Spanne zwischen stolzen 1.149 Euro für die Variante mit einem 64-GB-Speicher und sogar 1.319 Euro für das Modell mit 256 GB. (APA/AFP)