Letztes Update am Do, 27.06.2019 14:39

TT / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


Video

Kokainschmuggel-Schiff wird zum künstlichen Korallenriff

Mit 200 Tonnen Beton an Bord wurde an der Küste von Florida ein ehemaliges Kokain-Schmuggel-Schiff versenkt. Künftig soll es als künstliches Riff dienen.

Um kommentieren zu können, müssen Sie TT-Abonnent sein und sich mit Ihrem Benutzerkonto angemeldet haben. Hier geht es zur Anmeldung bzw. Erstregistrierung.
Anmelden

Allgemeine Posting-Regeln

Wer hier postet muss die allgemeinen Gesetze und Rechtsvorschriften einhalten.

Mehr lesen