Letztes Update am Mi, 17.07.2019 10:18

DPA / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


FaceApp

Ganz schön alt geworden: Hättet ihr diese Stars erkannt?

Und plötzlich schauen alle alt aus. Während einige Stars alles tun, um zumindest optisch jung zu bleiben, sieht man zurzeit eine willkommene Abwechslung auf Instagram. Auch Österreichs Skistars machen mit.

Wer könnte dieser prominente Österreicher sein? So viel sei verraten, im Winter ist er nicht einzuholen.

© Screenshot/Instagram/austraiskitWer könnte dieser prominente Österreicher sein? So viel sei verraten, im Winter ist er nicht einzuholen.



Los Angeles - Ab und an geben sich Prominente jünger, als sie in Wahrheit sind - jetzt gibt es den umgekehrten Trend: Mehrere Promis wie der Rapper Drake oder die Jonas Brothers haben sich mit einer speziellen App teilweise Jahrzehnte älter gemacht. Auch die österreichischen Skistars bewiesen Humor und zeigen einen Blick in die Zukunft.

Klickt euch durch:

Hättet ihr Vincent Kriechmayr, Marcel Hirscher, Manuel Feller, Michael Matt, Matthias Mayer, Hannes Reichelt, Marco Schwarz und Christian Hirschbuehl erkannt?

Die „FaceApp", die es schon seit einigen Jahren gibt, bearbeitet die Bilder der Nutzer und zeigt, wie diese etwa als Rentner oder mit Bart aussehen könnten. Einige Filter sind dabei kostenpflichtig.

Für die Manipulation der Gesichtszüge kommt den Entwicklern zufolge eine künstliche Intelligenz zum Einsatz, die bestimmte Merkmale erkennt und verfremdet. Die Computerzeitschrift Chip warnte, dass die Bilder zunächst auf einen Server geladen werden und nicht klar sei, ob diese dort gespeichert würden. (dpa, TT.com)

TT-ePaper gratis testen

Jetzt kostenlos TT-ePaper lesen, das Test-Abo endet nach 4 Wochen automatisch

Schritt 1 / 3

In nur 30 Sekunden gelangen Sie zum kostenlosen Test-Abo.

Der Kanadier Drake (32) postete am Dienstag (Ortszeit) auf Instagram ein Foto mit grauen Haaren und grauem Bart.

Der britische Sänger Sam Smith (27) schrieb zu seinem Rentner-Ich: „Großvater oder Großmutter? Ich nehme beides."

Die Jonas Brothers:

DJ David Guetta:

Schauspieler Kevin Hart:

Rapperin Iggy Azalea


Mehr Artikel aus dieser Kategorie

(Symbolbild)Web und Tech
Web und Tech

Twitter präzisiert Regeln für Politiker-Tweets

Twitter hat klargemacht, dass auch Tweets von Politikern in dem Onlinedienst gewissen Regeln unterliegen. So drohen zum Beispiel Konsequenzen, wenn klar und ...

Google präsentierte am Dienstag die vierte Generation seiner "Pixel"-Smartphones.Web und Tech
Web und Tech

„Pixel 4“ vorgestellt: Das ist neu beim Google-Smartphone

Google setzt bei seinem neuen Flaggschiff-Smartphone erstmals auf eine Doppelkamera. Zudem wurden eine Gestensteuerung und neuartige Ohrhöhrer präsentiert.

multimedia
Tim Berners-Lee, der vor 30 Jahren den Grundstein für das World Wide Web lieferte, warnte bereits des Öfteren vor seinem Missbrauch.Web und Tech
Web und Tech

Internet-Erfinder beklagt: „Reiche weiße Männer dominieren das Netz“

Physiker Tim Berners-Lee blickt kritisch auf den heutigen Zustand des Internets. Frauen und Minderheiten seien darin unterrepräsentiert.

multimedia
Der Smart-Rosenkranz wird ums Handgelenk gelegt und aktiviert, indem der Träger damit ein Kreuzzeichen macht.Web und Tech
Web und Tech

„eRosary“: Vatikan präsentiert Smart-Rosenkranz fürs Handgelenk

Um jungen Menschen das Erlernen des traditionellen Gebetes zur Gottesmutter leichter zu machen, hat der Vatikan einen elektronischen Rosenkranz vorgestellt.

multimedia
Der 3D-Drucker brauchte 72 Stunden, um das 7,6 Meter lange Boot auszudrucken.Web und Tech
Web und Tech

Video: Weltgrößter 3D-Drucker druckt 7,6 Meter langes Boot

An der Universität Maine wurden gleich drei Weltrekorde gebrochen: Der weltgrößte Prototyp-Plastik-3D-Drucker druckte das weltgrößte 3D-gedruckte Objekt aus ...

multimedia
Weitere Artikel aus der Kategorie »