Letztes Update am Di, 20.08.2019 13:28

TT / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


Gamescom 2019

Gamescom Award 2019: Diese Spiele wurden ausgezeichnet

Bei der „Opening Night Live“ der Gamescom in Köln wurden am Montagabend die besten Videospiele ausgezeichnet. Sony gewann in drei Kategorien.

Die Gamescom zieht jedes Jahr Hunderttausende Videospiel-Fans nach Köln.

© Gamescom/KoelnmesseDie Gamescom zieht jedes Jahr Hunderttausende Videospiel-Fans nach Köln.



Köln — Mit einem Abend voller Spiele-Neuheiten und rund 1500 Fans hat die Gamescom in Köln am Montagabend auf der „Opening Night Live" ihren Auftakt gefeiert. Dabei wurden auch die Gewinner des europäischen Gamescom Award gekürt.

Großer Sieger des Abends war Sony. Der Konzern wurde gleich in drei Kategorien ausgezeichnet. Der Spielebaukasten „Dreams" gewann in zwei Kategorien, der Titel „Conrete Genie" wurde von der Jury als bestes Familienspiel ausgezeichnet.

Zu den Siegern zählen auch Nindendos „The Legend of Zelda: Link"s Awakening" und „Gears 5" als bestes Xbox One-Spiel.

Die Gewinner im Überblick

  • Best Action Adventure Game - Blacksad: Under the Skin, astragon Entertainment
  • Best Action Game - Doom Eternal, ZeniMax Germany
  • Best Family Game - Concrete Genie, Sony Interactive Entertainment
  • Best Racing Game - Grid, Codemasters
  • Best Role Playing Game - Wasteland 3, Koch Media
  • Best Simulation Game - Planet Zoo, Frontier
  • Best Sports Game - Roller Champions, Ubisoft
  • Best Strategy Game - Desperados 3, THQ Nordic
  • Most Original Game - Dreams, Sony Interactive Entertainment
  • Best Microsoft Xbox One Game - Gears 5, Microsoft
  • Best Nintendo Switch Game - The Legend of Zelda: Link's Awakening, Nintendo
  • Best Sony PlayStation 4 Game - Dreams, Sony Interactive Entertainment
  • Best Mobile Game - Battle Chasers: Nightwar - Mobile Edition, HandyGames
  • Best PC Game - Tom Clancy's Ghost Recon Breakpoint, Ubisoft

Die Gamescom ist die größte Computer- und Videospielemesse der Welt. Sie öffnete am Dienstag ihre Tore. Zunächst hatten Fachbesucher und Medienvertreter Zugang, von Mittwoch bis Samstag dürfen dann auch Hunderttausende private Videospiele-Fans auf der Messe sämtliche Neuheiten der Branche ausprobieren. Die Gamescom erwartet dieses Jahr 1150 Aussteller aus über 50 Ländern. (TT.com)

Verleihung am Samstag:

In folgenden Kategorien werden am Samstag, den 24. August 2019, ab 15:30 Uhr die Preise verliehen:

  • Best of gamescom
  • Best VR / AR Game (Jury-Kategorie)
  • Best Hardware / Technology (Jury-Kategorie)
  • Best Multiplayer Game (Jury-Kategorie)
  • Best Ongoing Game (Jury-Kategorie)
  • Best Games Company (Jury-Kategorie)
  • HEART OF GAMING Award (Jury-Kategorie)
  • gamescom Indie Award (Jury-Kategorie)
  • Best of CAMPUS (Jury-Kategorie)
  • Best Booth (Fan-Kategorie)
  • Best eSports Experience (Fan-Kategorie)
  • Best Streamer/Let's Player (Fan-Kategorie)
  • gamescom "Most Wanted" Consumer Award (Fan-Kategorie)