Letztes Update am Do, 03.10.2019 15:51

TT / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


Exklusiv

Gut zu wissen: Ab wann ist ein Posting ein Hass-Posting?

Facebook kann gezwungen werden, bei einer rechtswidrigen Beleidigung Kommentare weltweit zu entfernen. Viele Nutzer fragen sich nun: Was konkret ist ein beleidigendes Posting? Hier gibt‘s Antworten und Tipps.

(Symbolbild)

© imago(Symbolbild)



Innsbruck — Es ist erst wenige Stunden alt, gilt aber schon jetzt als zukunftsweisend: Ein Urteil des Europäischen Gerichtshofes (EuGH) setzt in Sachen soziale Medien neue Maßstäbe. Die frühere österreichische Grünen-Chefin Eva Glawischnig-Piesczek hatte geklagt, weil sie von Nutzern in den Kommentaren unter einem Bild heftig beschimpft worden war. Der EuGH fand nun klare Worte: Facebook kann gezwungen werden, bei einer rechtswidrigen Beleidigung auch wort- und sinngleiche Kommentare weltweit zu entfernen. So schön, so gut.

TT-Exklusiv-Artikel

Dieser Exklusiv-Artikel ist nur für Nutzer verfügbar, die sich kostenlos auf tt.com registriert haben.

Jetzt kostenlos registrieren
Ich bin bereits registriert und möchte mich anmelden