Printausgabe der Tiroler Tageszeitung vom Mi, 09.12.2015


Innsbruck

Innsbruck richtet Gremium für Bettel-Problem ein

Symbolbild.

© Thomas Boehm / TTSymbolbild.



Innsbruck – Der Gemeinderat in Innsbruck hat in seiner jüngsten Sitzung die Einrichtung einer Expertengruppe zum Thema Betteln an den Stadtsenat zur selbstständigen Erledigung zugewiesen. Die Grünen, die diesen Antrag gestellt hatten, orten dies als Erfolg: „Bisher wurde das Thema mit populistischen Verbotsdebatten behandelt“, sagte GR Kathrin Heis. Mit diesem Expertengremium könne man hingegen Lösungen „für einen menschenwürdigen Umgang mit Bettlern“ andiskutieren. (TT)

TT-ePaper gratis testen

Jetzt kostenlos TT-ePaper lesen, das Test-Abo endet nach 4 Wochen automatisch

Schritt 1 / 3

In nur 30 Sekunden gelangen Sie zum kostenlosen Test-Abo.