Letztes Update am Di, 23.08.2016 15:13

TT / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


Bezirk Kitzbühel

55-jährige Vermisste am Pillersee bei Suchaktion gefunden

Jene Frau, die am Montagnachmittag nach einem Spaziergang am Pillersee nicht nach Hause gekommen war, wurde lebend gefunden.

Symbolfoto.

© TT/Thomas BöhmSymbolfoto.



St. Ulrich am Pillersee – Seit Montagnachmittag suchte die Polizei am Pillersee nach einer vermissten Frau, die nach einem Spaziergang in St. Ulrich am Pillersee nicht in ihre Urlaubsunterkunft zurückgekehrt war. Am Dienstag in der Früh gab es ein Aufatmen für die Angehörigen der Deutschen: sie wurde lebend gefunden.

Wie sich herausstellte, war die 55-Jährige bei ihrem Spaziergang ausgerutscht. Sie wartete daraufhin im Bereich der Wasserfälle auf Hilfe.

Die Polizei suchte mit Hubschrauber und Streifen nach der Frau, auch die Bergrettung und die Feuerwehr von St. Ulrich am Pillersee war im Einsatz. (TT.com)