Printausgabe der Tiroler Tageszeitung vom Do, 30.11.2017


Bezirk Reutte

Mittelalterliches Schwert mit rätselhafter Inschrift

In Biberwier stießen Forscher heuer auf einen besonderen Fund. Ein Ritter hatte dort wohl sein Schwert nach einem Kriegszug vergraben.

Um kommentieren zu können, müssen Sie TT-Abonnent sein und sich mit Ihrem Benutzerkonto angemeldet haben. Hier geht es zur Anmeldung bzw. Erstregistrierung.
Anmelden

Allgemeine Posting-Regeln

Wer hier postet muss die allgemeinen Gesetze und Rechtsvorschriften einhalten.

Mehr lesen