Printausgabe der Tiroler Tageszeitung vom Di, 11.09.2018


Bezirk Reutte

Pass leitet die NMS Lechtal

© MittermayrAlexandra Pass wurde zur Direktorin bestellt.



Elbigenalp – Die neue Direktorin der Neuen Mittelschule Lechtal heißt Alexandra Pass. Die Reuttenerin, die seit 1993 an der Schule tätig ist, wurde nach dem pensionsbedingten Ausscheiden von Josef Wildanger Mitte August vom Landesschulrat für Tirol mit der Schulleitung betraut. Im Vorfeld hatte sich auch schon das Kollegium einstimmig für sie ausgesprochen. Pass unterrichtete selbst Deutsch und Geographie, hielt aber auch Stunden in Geschichte, Zeichnen und Turnen. Seit vielen Jahren führt sie die Schulbibliothek. Von ihren Kollegen wird sie als engagiert, zielstrebig und für ihre Menschlichkeit geschätzt. Sie selbst möchte mit der NMS weiterhin eine innovative Vorreiterrolle einnehmen und sie natürlich als regionale Gesamtschule für alle Lechtaler verstehen. Der Schulbeginn mit 204 Schülern sei jedenfalls bestens gelungen, ist Pass mit ihrem Start zufrieden. (hm)