Printausgabe der Tiroler Tageszeitung vom Fr, 05.10.2018


Bezirk Landeck

Schüler wurden zu Guides

© Weiskopf-Prantner



Landeck – Einen besonders praxisnahen Englischunterricht absolvierten kürzlich die Schülerinnen und Schüler der Neuen Mittelschule Landeck. Die Klassen 3c, 4a und 4b der NMS Clemens Holzmeister erhielten Besuch von den „native speakers“ Catherine Taylor, Ian Marshall und Paul Johnson. Die beste Art, Englisch zu lernen, ist die Sprache zu verwenden – und so wurde sechs Stunden pro Tag in der Fremdsprache kommuniziert. Die Schüler schlüpften dabei in die Rolle von Guides und zeigten den drei Lehrern die Stadt. Auf dem Programm stand der Besuch von mehreren Betrieben: der Konditorei Haag, der Feindestillerie Kössler, Intersport Pregenzer und des Hotels Laurentius. Die Schüler übersetzten und erfuhren dabei selbst viel über die Unternehmen. (TT)