Letztes Update am Di, 09.10.2018 19:58

TT / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


Rückruf

Reinigungsmittel-Rückstände: Sennerei Zillertal ruft Bio-Heumilch zurück

Eine Verunreinigung mit Rohrreiniger könne nicht ausgeschlossen werden, hieß es. Betroffen sind bei Lidl unter der Marke „Ein gutes Stück Heimat“ gekaufte Produkte.

Symbolfoto.

© dpa/Roland WeihrauchSymbolfoto.



Mayrhofen – Das Unternehmen Erlebnis Sennerei Zillertal KG hat „im Sinne des vorbeugenden Verbraucherschutzes“ das Produkt „Bio-Heumilch, 3,6% Fett, längerhaltbar, 0.5l“ unter der Marke „Ein gutes Stück Heimat“ mit Mindesthaltbarkeitsdatum 12.10.2018 zurückgerufen. Verunreinigung durch „Rückstände von Reinigungsmitteln für die Rohrreinigung“ können nicht ausgeschlossen werden, hieß es.

Aufgrund eines möglichen Gesundheitsrisikos sollten Kunden den Rückruf unbedingt beachten und die betroffene Milch nicht verzehren. Die Milch wurde bei Lidl Österreich (ausgenommen Kärnten und Steiermark) verkauft. Von dem Rückruf sei ausschließlich das genannte Produkt betroffen. Der Kaufpreis werde auch ohne Kaufbeleg rückerstattet. (APA)