Letztes Update am Do, 25.10.2018 11:35

TT / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


Glücksspiele

Steirerin knackte Lotto-Jackpot und gewann 1,6 Millionen Euro

(Symbolfoto)

© Lotto GmbH(Symbolfoto)



Einer Spielteilnehmerin aus Graz ist es bei der Mittwoch-Ziehung als einziger gelungen, einen Lotto-Jackpot im Alleingang zu knacken. Im dritten von sechs gespielten Tipps kreuzte sie die „sechs Richtigen“ an und gewann damit rund 1,6 Millionen Euro, berichteten die Österreichischen Lotterien.

Zwei weitere Spielteilnehmer aus der Steiermark und zwei aus Oberösterreich tippten einen Fünfer mit Zusatzzahl und gewannen jeweils rund 28.700 Euro. Beim Joker gab es keine Quittung mit der richtigen Zahl. Somit wartet am Sonntag ein Jackpot, bei dem es um rund 300.000 Euro geht. (APA)




Kommentieren


Schlagworte