Printausgabe der Tiroler Tageszeitung vom So, 04.11.2018


Exklusiv

Uni Innsbruck verspricht: „Keine weiteren Zugangsbeschränkungen“

An den Unis in Graz und Wien gibt es nächstes Studienjahr neue Aufnahmetests. In Innsbruck geht man in die andere Richtung, man will mehr Studenten zulassen.

An der Uni Innsbruck Psychologie zu studieren, war auch heuer das Ziel vieler angehender Studenten. Um die 240 Studienplätze bewarben sich im Aufnahmeverfahren 905 junge Menschen.<span class="TS_Fotohinweis">Fotos: Thomas Böhm</span>

© Uni InnsbruckAn der Uni Innsbruck Psychologie zu studieren, war auch heuer das Ziel vieler angehender Studenten. Um die 240 Studienplätze bewarben sich im Aufnahmeverfahren 905 junge Menschen.Fotos: Thomas Böhm