Letztes Update am Mi, 21.11.2018 09:11

TT / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


Innsbruck

Der Alpenzoo hat ein Maskottchen

Ab sofort kommen Besucher im Alpenzoo an dem niedlichen Steinbock I-BEX nicht mehr vorbei.

© AlpenzooIbex ist im Alpenzoo häufig vertreten, so auch auf Rucksäcken und als Kuscheltier.



Innsbruck – Ein kleiner Steinbock begleitet künftig die Besucher des Alpenzoos. Maskottchen I-BEX ist nicht nur im Branding des Innsbrucker Tierparks vertreten, sondern tritt auch auf Beschilderungen, im neuen Kinderzooführer im Zoo-Wimmelbuch, auf einem Rucksack und sonstigen Produkten des Shops in Erscheinung.

Der Name I-BEX leitet sich vom wissenschaftlichen Namen für Steinböcke Capra ibex ab.

I-Bex wird als Maskottchen des Alpenzoos vorgestellt.
- Alpenzoo

Am Donnerstag wird das Maskottchen im Alpenzoo präsentiert. (TT.com)