Printausgabe der Tiroler Tageszeitung vom Sa, 01.12.2018


Exklusiv

4000 Tiroler verbieten Organspende

2017 wurden in Österreich 789 Organe von Verstorbenen und Lebenden transplantiert. Will man nach seinem Tod auf keinen Fall Organspender sein, kann man sich im Widerspruchsregister eintragen lassen.

40.742 Personen wollen nach ihrem Tod keine Organe, Organteile, Gewebe oder Zellen spenden. Die Kliniken sind verpflichtet, diese Neins abzufragen.

© iStock40.742 Personen wollen nach ihrem Tod keine Organe, Organteile, Gewebe oder Zellen spenden. Die Kliniken sind verpflichtet, diese Neins abzufragen.