Letztes Update am Mo, 31.12.2018 22:29

TT / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


Tirol

Silvester in Tirol: Schwimmen im Achensee und ein Zug

Ministerin Schramböck dampfte am Silvestertag mit der Zillertalbahn von Jenbach bis Mayrhofen ins neue Jahr. 120 wagemutige stürzten sich beim Silvesterschwimmen in den eiskalten Achensee.

Bild 1 von 25

Von Jenbach bis nach Mayrhofen stiegen bei den Bahnhöfen immer mehr Feierlustige zu, um mit Vollgas ins neue Jahr zu fahren.

© Fankhauser

>