Printausgabe der Tiroler Tageszeitung vom Mo, 14.01.2019


Gesellschaft

Neuer Pflegeberuf kämpft mit Hürden im Klinik-Alltag

Tirol Kliniken wollen Pilotmodell abwarten, ob und wo Pflegefachassistenz im Akutbereich eingesetzt wird. Gesundheitslandesrat Tilg drängt auf mehr Tempo.

Um kommentieren zu können, müssen Sie TT-Abonnent sein und sich mit Ihrem Benutzerkonto angemeldet haben. Hier geht es zur Anmeldung bzw. Erstregistrierung.
Anmelden
Ilse Kirchner • 14.01.2019 07:55
Da werden Berufe "erfunden", wo es keine gesetzlichen Bestimmungen gibt, Menschen, die sich beruflich qualifizieren möchten, somit betrogen werden. Auch die Sozialfachbetreuung fällt in dieses Loch der nur halb, offiziell anerkannten Ausbildung. Dass es dann in diesen Arbeitsbereichen zu Personalknappheit kommt, ist nur verständlich.

Allgemeine Posting-Regeln

Wer hier postet muss die allgemeinen Gesetze und Rechtsvorschriften einhalten.

Mehr lesen