Letztes Update am Mo, 14.01.2019 15:46

TT / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


Südtirol

Österreichische Facharztausbildung wird wieder in Südtirol angeboten

Ab kommendem Jahr soll es die Fachrichtungen allgemeine Chirurgie, Orthopädie, Traumatologie und innere Medizin wieder in Bozen geben.

Symbolfoto.

© dpaSymbolfoto.



Bozen – In Südtirol soll es ab dem kommenden Jahr wieder eine Facharztausbildung nach dem österreichischen Modell geben. Eine entsprechende Erklärung wurde vom Land Südtirol sowie der Österreichischen und der Tiroler Ärztekammer unterzeichnet, teilte das Gesundheitsministerium am Montag mit.

Damit wird es künftig angehenden Ärzten aus Österreich und Südtirol ermöglicht, ihre Ausbildung in den Fachrichtungen allgemeine Chirurgie, Orthopädie, Traumatologie und innere Medizin auch in Südtirol zu machen. „Ich freue mich, dass wir hier nachhaltige und zukunftsorientierte Lösungen gefunden haben. Wenn es um die Gesundheit der Menschen geht, sind grenzüberschreitende Ausbildungsmöglichkeiten nicht nur zeitgemäß, sondern auch notwendig,“ erklärte Gesundheitsministerin Beate Hartinger-Klein (FPÖ). Gemäß der Vereinbarung sollen in Zukunft auch neue Ausbildungsplätze in den Bereichen Urologie, Pädiatrie und Psychiatrie geschaffen werden.

„Der Fachkräftemangel betrifft uns alle und neue Mitarbeiter werden dringend gesucht. Die Facharztausbildung nach österreichischem Modell ist für unsere Südtiroler Absolventinnen und Absolventen des Medizinstudiums das Ausbildungsmodell schlechthin. Deshalb war mir eine Partnerschaft mit dem österreichischen Gesundheitsministerium so wichtig“, meinte die zuständige Südtiroler Landesrätin Martha Stocker (SVP).

Bereits bis 2013 möglich

Die Ausbildung, die bereits bis 2013 möglich war, wurde vom italienischen Gesundheitsministerium nun wieder anerkannt. Im Jahr 2013 sei die Gültigkeit der Facharzttitel aufgrund einer fehlenden Rechtsgrundlage vom italienischen Gesundheitsministerium angezweifelt worden, teilte eine Sprecherin des österreichischen Gesundheitsministeriums der APA mit.

Bereits im April 2018 hatte man die Verhandlungen diesbezüglich wieder aufgenommen. Nun konnte die Erklärung unterzeichnet werden und die Ausbildung dürfe demnach ab sofort wieder an den Abteilungen der Krankenhäuser des Südtiroler Sanitätsbetriebes nach der österreichischen Ärzteausbildungsordnung absolviert werden, hieß es. (APA)


Mehr Artikel aus dieser Kategorie

Trauerfeier in der Danziger Marienkirche.Polen
Polen

Polen nahm Abschied von ermordetem Danziger Bürgermeister

Zehntausende Polen erweisen dem erstochenen Bürgermeister Danzigs die letzte Ehre. Rund eine Woche nach dem tödlichen Messerattentat wird der Politiker beige ...

Sonja Klima ist die neue Leiterin der Spanischen Hofreitschule.Spanische Hofreitschule
Spanische Hofreitschule

Sonja Klima neue Leiterin: Beirat der Hofreitschule trat aus Protest zurück

Aus Protest gegen die Bestellung von Sonja Klima zur neuen Geschäftsführerin der Spanischen Hofreitschule trat der vierköpfige Fachbeirat wie angekündigt ges ...

In Tirols Haushalten herrscht offenbar nicht nur im Frühling das Putzfieber. Frauen putzen jedenfalls doppelt so viel wie Männer.Deutschland
Deutschland

Debatte um Mann im Haushalt: Frauen täglich 87 Minuten länger aktiv

„Das bisschen Haushalt“ hieß vor gut 40 Jahren ein Schlager von Johanna von Koczian. Sind Männer bei Putzen, Kochen und Hausarbeit auch heute noch Drückeberg ...

Amazon verkauft um 20 bis 30 Dollar (etwa 18 bis 26 Euro) verschiedene Sets von Toilettendeckeln und -sitzen sowie Vorlegern mit dem Bild kambodschanischer Tempel. Amazon
Amazon

Kambodscha will Verkaufsstopp für Klodeckel mit Tempelbild

Der Verkauf von Badezimmerausstattung mit derartigen Motiven über Amazon geht der Regierung in Phnom Penh zu weit. Kambodschas Botschafter in den USA fordert ...

Sonja Klima wird Leiterin der Spanischen Hofreitschule. Der bestgereihte Kandidat ging leer aus.Porträt
Porträt

Sonja Klima: Von der Volks- in die Hofreitschule

Die Society-affine Pferdefreundin dirigiert künftig die Lipizzaner in der Hofreitschule. Politisch ist die Exfrau von Altkanzler Viktor Klima schon längst ni ...

Weitere Artikel aus der Kategorie »