Printausgabe der Tiroler Tageszeitung vom Fr, 08.02.2019


Bezirk Schwaz

Zillertaler Schüler betreuen Weltmeister im “Tirol Berg“

Die Schüler der Zillertaler Tourismusschule freuen sich über ihren Einsatz bei der Alpinen Ski-WM in Schweden.

© ZTSDie Schüler der Zillertaler Tourismusschule freuen sich über ihren Einsatz bei der Alpinen Ski-WM in Schweden.



Nicht nur die Sportler rittern in Schweden um Gold, sondern auch die Schüler der Zillertaler Tourismusschulen. Sie wurden nämlich von der Tirol Werbung eingeladen, die kulinarische und gastronomische Betreuung im „Tirol Berg" bei der Alpinen Ski-WM in Aare zu übernehmen. Sie bemühen sich, um bei den vielen Zusehern und Sportlern zu punkten, und wollen für die Tiroler Gastlichkeit und Herzlichkeit symbolisches „Gold" holen. Für die Schüler ist der Praxiseinsatz in Schweden etwas ganz Besonderes, auch wenn einige von ihnen bereits bei anderen Weltmeisterschaften oder Olympischen Spielen dabei waren. (TT)




Kommentieren


Schlagworte