Printausgabe der Tiroler Tageszeitung vom Sa, 02.03.2019


Bezirk Reutte

Bruderschaft im Außerfern begeht Zunftfeier

Hannes Missethon wird die diesjährige Festrede halten. Armin Kofler aus Pinswang präsentiert sein Meisterstück.

© Missethon/WKO/ReutteHannes Missethon wird die diesjährige Festrede halten. Armin Kofler aus Pinswang präsentiert sein Meisterstück.



Die Zunftbruderschaft St. Josef zu Bichlbach hält am Dienstag, 19. März, ihre Zunftfeier und Bruderschaftsversammlung ab. Die heilige Messe wird um 19 Uhr in der Zunftkirche Bichlbach von Dekan Franz Neuner und Pfarrer Tomasz Kukulka zelebriert. Anschließend, um 20 Uhr, beginnt die Bruderschaftsversammlung im Dorfheim in Bichlbach. Dabei wird Armin Kofler aus Pinswang sein Meisterstück aus Holz — die Kredenz „Goldenes Dachl" — präsentieren. Vier Jahre lernte er Tischlereitechnik/Produktion. Danach folgte der Wechsel in die Tischlereilehre, um die Kenntnisse auf CNC-Maschinen nutzen zu können. 2018 legte er seine Tischler-Meisterprüfung erfolgreich ab. Die Festrede hält dieses Jahr Hannes Missethon aus Leoben. Er studierte an der Montanuniversität in Leoben und sammelte Erfahrungen als Montanist, Unternehmensberater, Politiker und Schulgründer. Er durfte unter anderem mit den Friedensnobelpreisträgern Dalai Lama, Lech Walesa, Rigoberta Menchù, Jody Williams und Leymah Gbowee arbeiten. Missethon ist Geschäftsführer der Art of Reconciliation GmbH. Im Moment beschäftigt er sich mit der Frage der demografischen Entwicklung in Unternehmen und Regionen und entwickelt Konzepte für die Zuwanderung und Ansiedlung von Fachkräften. Missethon: „Europa ist wahrlich ein alter Kontinent. Das Lehrlingssystem ist das beste Berufsbildungssystem weltweit. Warum soll das Außerfern nicht die Lehrwerkstätte Europas werden?" Der Sozialpreis 2019 wird an Altdekan Monsignore Ernst Pohler übergeben. (TT)

TT-ePaper gratis testen

Jetzt kostenlos TT-ePaper lesen, das Test-Abo endet nach 4 Wochen automatisch

Schritt 1 / 3

In nur 30 Sekunden gelangen Sie zum kostenlosen Test-Abo.