Printausgabe der Tiroler Tageszeitung vom Mo, 08.04.2019


Innsbruck-Land

Physikolympiade 2019: Teilnehmer in Hall geehrt



In einer würdigen Feier im Leopoldinum wurden vor wenigen Tagen die Teilnehmer der Physikolympiade 2019 in Hall geehrt. Das Franziskanergymnasium als Veranstalter war stolz auf den Sieger Johannes Angerer, der neben fünf weiteren Tirolerinnen und Tirolern — auf Rang zwei landete Jonathan Costa vom APP Innsbruck und auf Rang drei Johanna Berger vom BRG Wörgl — am Bundesfinale in Linz teilnehmen darf. Die Physikolympiade wird in Österreich seit 1981 ausgetragen.

An verschiedenen Standorten werden von engagierten Physiklehrerinnen und Physiklehrern deshalb Kurse angeboten. Diesmal mussten bei der Aufgabenstellung der Tauchvorgang eines U-Boots, der Gesamtwiderstand einer Straßenbahninstallation und die Funktion eines optischen Fernrohrs theoretisch berechnet werden. Das Interesse der Wirtschaft an naturwissenschaftlichen Berufen ist groß. Die Industriellenvereinigung vergab deshalb Geldpreise. (TT)




Kommentieren


Schlagworte


Mehr Artikel aus dieser Kategorie

Video
Video

Immer mehr Frauen in Tirol sind wohnungslos

Viele Menschen können sich die teuren Wohnungspreise vor allem in und um Innsbruck nicht mehr leisten. Rund 400 Frauen waren 2018 allein in Innsbruck als woh ...

Video
Video

Plastikmüll aus dem Westen landet auch in Tofu

Nach der Weigerung Chinas, weiter Müll aus westlichen Ländern zu importieren, hat zuletzt auch Indonesien Einschränkungen angekündigt. Derzeit landet in dem ...

(Symbolbild)Eisenstadt
Eisenstadt

Diözese Eisenstadt startet eigene Martinus-App

Einen „digitalen Meilenstein“ setzte die Diözese Eisenstadt und bietet ab sofort eine eigene App an. Auf Android und iOS kann damit zukünftig besser kommuniz ...

Gewaltige Schneemassen in Osttirol: Prägraten am Großvenediger etwa "versinkt" langsam.Schnee- und Regenchaos
Schnee- und Regenchaos

Wetter in Osttirol beruhigt sich, noch 800 Haushalte ohne Strom

In Osttirol hat sich die Wetterlage am Montag etwas beruhigt. Nach wie vor sind rund 800 Haushalte ohne Strom und einige Täler von der Außenwelt abgeschnitte ...

„Seit Zirl ist der Weg klar, und der heißt für mich und den Vorstand: Austritt“, betonte Oswald Gapp (l.), Obmann der Tiroler Krippenfreunde.Exklusiv
Exklusiv

Tirol verlässt österreichischen Krippenverband

Seit gestern ist es fix: Der Landesverband kehrt den Krippenfreunden Österreichs mit Ende des Jahres den Rücken. Präsident Herwig van Staa warnt vor einer Sp ...

Weitere Artikel aus der Kategorie »