Printausgabe der Tiroler Tageszeitung vom Di, 14.05.2019


Gesellschaft

Grünes Licht für Skiweg zu Heiligwasser

Bis zur kommenden Wintersaison soll das Gasthaus Heiligwasser mittels Skiweg erschlossen werden.

© Denise DaumBis zur kommenden Wintersaison soll das Gasthaus Heiligwasser mittels Skiweg erschlossen werden.



Pünktlich zum Muttertag am vergangenen Sonntag haben die neuen Pächter des Gasthauses Heiligwasser in Igls den Betrieb aufgenommen. Wie berichtet, kündigten die ehemaligen Wirtsleute unvermittelt den Pachtvertrag, mit 1. November schloss das beliebte Ausflugsziel seine Pforten. Dem Stift Wilten gelang es nicht, kurzfristig einen neuen Pächter für die Wintersaison zu finden, womit das Gasthaus über ein halbes Jahr lang geschlossen blieb. Ein Problem für den Betrieb des Gasthauses in den Wintermonaten stellten der fehlende gesicherte Winterwanderweg sowie die fehlende Anbindung an die Skipiste des Patscherkofels dar.

Zumindest letzteres Problem wird nun aus der Welt geschafft, wie Thomas Scheiber, Geschäftsführer der Patscherkofelbahn, bestätigt. „Alle behördlichen Bewilligungen liegen uns nun vor. Im Sommer starten die Bauarbeiten für den Skiweg von der Piste zu Heiligwasser und zurück." Die Kosten hierfür liegen bei rund 250.000 Euro. Zum Winterweg stellt Scheiber eines klar: Der Weg über die Piste beziehungsweise ein Queren derselben ist nicht gestattet. „Fußgänger haben auf der Piste nichts verloren", so Scheiber. Ein Zusammenstoß könne mit bösen Verletzungen enden. In den vergangenen Jahren haben Wanderer immer wieder den Sommerweg benutzt und die Piste überquert.

„Das war schlichtweg enormes Glück, dass bislang nichts Schlimmes passiert ist", betont Scheiber. Der Winterersatzweg bei der Bob- und Rodelbahn sei hingegen nicht öffentlich, betont Reinhold Sigl, Pressesprecher des Stifts Wilten. Ob dieser Weg zukünftig in der Wintersaison als Alternative für Gäste angeboten werden könne, liege nicht in der Hand des Stifts, erklärt Sigl. Man sei aber in Gesprächen und bemühe sich um eine Lösung. Die Patscherkofelbahn startet übrigens am Samstag, 25. Mai, in die Sommersaison. Betriebszeit ist täglich von 8.30 bis 17 Uhr, jeden Donnerstag fährt die Bahn auch am Abend jeweils von 18 bis 23 Uhr. (dd)