Printausgabe der Tiroler Tageszeitung vom Do, 23.05.2019


Bezirk Kitzbühel

Einblicke in die Welt der Erpfendorfer Musikkapelle

Die Erpfendorfer Musikjugend gab im Musikpavillon ein Konzert für die Besucher des Jugend-Nachmittags.

© BMK ErpfendorfDie Erpfendorfer Musikjugend gab im Musikpavillon ein Konzert für die Besucher des Jugend-Nachmittags.



Beim Jugend-Nachmittag der Bundesmusikkapelle Erpfendorf gab es kürzlich Einblicke in das Vereinsgeschehen — und ganz besonders in den Bereich der Jugendarbeit. Zum Auftakt durften im Probelokal sämtliche Instrumente selbst ausprobiert werden. Anschließend ging es im Musikpavillon weiter. Nach der offiziellen Begrüßung durch die stellvertretende Jugendreferentin Katrin Schreder gab die Erpfendorfer Musikjugend unter der musikalischen Leitung von Kapellmeister Michael Sojer ein „Kurzkonzert" zum Besten.

Nach einer schwungvollen Eröffnung mit dem Stück „Fiesta" ging es weiter mit einer ganz besonderen Aufführung, welche von der Musikjugend gemeinsam mit den Erpfendorfer Kindergartenkindern aufgeführt wurde. Vier Kindergartenkinder begeisterten als Instrumentenbauer mit ihrem Gesang, aber auch die Schauspieler, welche die Instrumente dargestellt hatten, begeisterten das Publikum. (TT)




Kommentieren


Schlagworte