Printausgabe der Tiroler Tageszeitung vom Mi, 19.06.2019


Bezirk Kufstein

800 Schüler laufen in Wörgl für die Zukunft anderer

Insgesamt konnten durchdie Unterstützung des Vereins Brillos bereits 10 Schulen und Kindergärten in Bolivien gebaut werden.

© BrillosInsgesamt konnten durchdie Unterstützung des Vereins Brillos bereits 10 Schulen und Kindergärten in Bolivien gebaut werden.



Jeder Kilometer zählt wieder, wenn die Schüler und Lehrer beim Spendenlauf des BRG Wörgl am Montag wieder ihre Wadeln zum Glühen bringen. Um 11.15 fällt der Startschuss vor dem Bundesschulzen­trum, eine Dreiviertelstunde lang wird die bewährte Runde übers „Badl" gemeistert. Gastläufer sind willkommen — für jeden erreichten Kilometer klingelt dank Sponsoren die Kasse. Und das freut wiederum Schüler in Bolivien. Die Einnahmen fließen in das Projekt „Brillos" von Bernhard Spechtenhauser. Der Kufsteiner Arzt setzt sich in dem von Armut gezeichneten Land für den Bau von Bildungseinrichtungen ein. Im Jänner 2019 konnten dank der sportlichen Tiroler Schüler die ersten vier Klassenzimmer in Santa Cruz ihrer Bestimmung übergeben werden. Die 800 Teilnehmer „erliefen" insgesamt über 20.000 Euro. (jazz)

TT-ePaper gratis testen

Jetzt kostenlos TT-ePaper lesen, das Test-Abo endet nach 4 Wochen automatisch

Schritt 1 / 3

In nur 30 Sekunden gelangen Sie zum kostenlosen Test-Abo.