Letztes Update am Sa, 29.06.2019 10:28

TT / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


Österreich

Zu wenig Blutspenden: Alle 90 Sekunden Blutkonserve benötigt

Weniger als vier Prozent der österreichischen Bevölkerung gehen regelmäßig Blutspenden. Doch alle 90 Sekunden wird eine Blutkonserve benötigt. Eine Konserve ist nur 42 Tage lang verwendbar. Hilfsorganisationen schlagen nun Alarm. Es mangelt überdies nicht nur an Spendern, sondern auch an Ärzten, die bei der Blutabnahme verpflichtend anwesend sein müssen.