Printausgabe der Tiroler Tageszeitung vom Fr, 05.07.2019


Bezirk Kitzbühel

Bester Lehrling gekürt: Marina Gandler aus Jochberg holte Bundessieg

Bundessieg für Marina Gandler aus Jochberg (3. von links).

© Das Lebensmittelhandwerk/SturmBundessieg für Marina Gandler aus Jochberg (3. von links).



Kürzlich fand in der Landesberufsschule Hollabrunn (Niederösterreich) der Bundeslehrlingswettbewerb der Fleischer statt. Marina Gandler, Lehrling der Kitzbüheler Metzgerei Huber im 3. Lehrjahr, vertrat Tirol als Landessiegerin und holte sich auch gleich den Bundessieg.

Bei der Herstellung von Sülzen, Fingerfood, Aufschnittplatten oder BBQ-Spezialitäten zeigten die Lehrlinge, wie kreativ ihr Beruf ist. In fünf von sechs Disziplinen holte die Jochbergerin Marina Gandler die höchste Punktezahl und setzte sich gegen ihre sieben männlichen Kollegen durch. Juniorchef Josef Huber ist stolz auf diese Gesamtleistung. Vor allem beim Zerlegen zeigte Gandler, dass sich Mädchen keineswegs verstecken müssen: „Dass ich gleich bei der ersten Disziplin, dem Ausbeinen, mein Können zeigen konnte, freut mich ganz besonders. Hier bin ich tatsächlich das erste Mädel, das sich gegen die Jungs durchsetzte." (TT)




Kommentieren


Schlagworte