Printausgabe der Tiroler Tageszeitung vom Mi, 24.07.2019


Bezirk Kufstein

Verein ELU spendete für „Licht für Wörgl“

Vereinsdoppelspitze Nadine Knöpfler und Christoph Deutsch übergaben an Sarah Pehersdorfer und Eva Teißl sowie Wörgls Sozialreferent NR Christian Kovacevic den Spendenscheck (v. l.).

© Stadtgemeinde WörglVereinsdoppelspitze Nadine Knöpfler und Christoph Deutsch übergaben an Sarah Pehersdorfer und Eva Teißl sowie Wörgls Sozialreferent NR Christian Kovacevic den Spendenscheck (v. l.).



Groß war die Freude bei den Verantwortlichen der Stadtmarketing Wörgl GmbH über eine Spende des Vereins ELU, einem gemeinnützigen Verein zur Unterstützung von Sozialprojekten. Dieser hat nämlich nicht nur beim diesjährigen Stadtfest bei der Aus- und Rückgabe der Mehrwegbecher das Stadtmarketing unterstützt, sondern auch auf ihren Teil der Abrechnung in der Höhe von 1500 Euro verzichtet und der Sozialinitiative „Licht für Wörgl" gespendet.

Der Verein ELU unterstützt verschiedenste Sozialprojekte sowie Bedürftige. Angefangen hat alles mit der Teilnahme der Firma Elektro Unterland bei der „Grill-Pool-Challenge". Durch die Teilnahme und die Spende an die Lebenshilfe Wörgl wurde das Interesse an weiteren gemeinnützigen Projekten bei den Mitarbeitern geweckt. Da dies in Form eines Vereins leichter umzusetzen ist, wurde der Verein ELU im vergangenen Jahr ins Leben gerufen. (TT)