Printausgabe der Tiroler Tageszeitung vom Di, 20.08.2019


Bezirk Kufstein

Hansi und ein Meer aus Blüten beim Blumenkorso in Ebbs

Bis zu 50 bunt geschmückte Wägen nehmen am Umzug teil.

© Jasmine HrdinaBis zu 50 bunt geschmückte Wägen nehmen am Umzug teil.



Musik und Flowerpower gibt es am kommenden Wochenende wieder in Ebbs. Zum 22. Mal findet heuer der Blumenkorso mit musikalischem Rahmenprogramm und Hansi Hinterseer live im Haflingerdorf statt.

Los geht es bereits am Donnerstagabend mit dem Dorf­abend. Ab 20 Uhr laden hiesige Vereine zum Beisammensein mit Schmankerln und Klängen der Bundesmusikkapelle.

Am Freitag findet dann in der Hödnerhof Arena ab 20 Uhr ein Open-Air-Konzert statt. Dort präsentiert Hansi Hinterseer u. a. sein neues Album mit der Musikgruppe Original Tiroler Echo.

Tags darauf steigt die Blumensteckparty ab 9 Uhr, bei der die eigens geschnitzten Styroporfiguren mit Hunderttausenden Blüten bestückt werden. Im Anschluss gibt es ab 18 Uhr das Sommernachtsfest im Ebbser Dorfzentrum.

TT-ePaper gratis testen

Jetzt kostenlos TT-ePaper lesen, das Test-Abo endet nach 4 Wochen automatisch

Schritt 1 / 3

In nur 30 Sekunden gelangen Sie zum kostenlosen Test-Abo.

Das eigentliche Highlight des Wochenendes findet dann aber am Sonntag statt. Um 11 Uhr startet die Pferdeshow am Haflingerhof, im Dorfzentrum gibt es zwischen 10 und 16 Uhr ein buntes Kinderprogramm mit Konzert von Bluatschink vor der Schule um 11 Uhr. Von 12 bis 15 Uhr spielen am Hödnerhof Die Ladiner, die Tiroler Alpenbummler, die Musik Apostel, Lara Bianca Fuchs und Ruperti-Blosn.

Ab Mittag können Schaulustige bei der größten Blumenparade Österreichs Drachen, Comic-Figuren und Fabelwesen, gefertigt aus mehr als 500.000 Blumen, bestaunen. Start des Umzugs der rund 50 bunten Wägen samt Oldtimern und Musikgruppen ist um 13 Uhr bei der Einfahrt des Hödnerhofs. Die Wägen ziehen von dort ins Zentrum und wieder zurück. Im Anschluss an den Umzug findet im Hödnerhof ab 16 Uhr die Prämierung der schönsten Wägen statt. (TT)

Fabelwesen sind beliebte Motive beim Blumenkorso.
Fabelwesen sind beliebte Motive beim Blumenkorso.
- Hrdina

Mehr Artikel aus dieser Kategorie

Psychologin Gerlinde Burger ist in der neuen Beratungsstelle in der Schweizergasse auf den Besuch von Kindern gut vorbereitet.Osttirol
Osttirol

Das Handy mischt mit bei Erziehung

Die Erziehungsberatung Lienz ist in die Schweizergasse übersiedelt. Die Leiterin erzählt, was sich seit der Gründung 1992 geändert hat.

Der ehrenamtliche Shop-Urgestein-Betreiber und Rotkreuz-Pensionist Alfons Klaunzer hatte die Idee zu einem Kreislauf für Kostbarkeiten. Der Reinerlös aus dem Verkauf kommt der Rotkreuz-Soforthilfe zugute.Osttirol
Osttirol

Gespendete Kostbarkeiten erwerben und damit helfen

Das Rote Kreuz in Lienz öffnet morgen zum ersten Mal einen kleinen Shop. Alfons Klaunzer führt als Pensionist ehrenamtlich das Geschäft.

Reini „Balboa“ Happ (r.) fordert Harald „Die Samtpfote“ Lederer zum Benefiz-Boxduell heraus.Innsbruck-Land
Innsbruck-Land

Sozialverein-Obmänner boxen in Rum für achtjähriges Mädchen

Die Obmänner zweier Sozialvereine treten in Rum zum großangelegten Charity-Boxkampf an, um einer 8-Jährigen eine Therapie zu ermöglichen.

Video
Video

Südtiroler Bäuerin sucht Paten für ihre seltenen Hennen

Auf dem Hof von Sabine Schrott im Tauferer Ahrntal hat längst Vergessenes einen Platz gefunden: Neben alten Gemüsesorten züchtet die Bäuerin auch vergessene ...

Sind geschockt über das Schreiben, welches sie Montag erreichte: der Fieberbrunner Hotelier Michael Reiter (links) und sein Mann Markus.Video
Video

Homophober Brief schlägt hohe Wellen: Fieberbrunner Wirt im Gespräch

Michael Reiter erhielt ein Schreiben mit schwulenfeindlichem Inhalt. Der Wirt des Gasthofs Eiserne Hand wollte sich das nicht gefallen lassen und veröffentli ...

Weitere Artikel aus der Kategorie »