Printausgabe der Tiroler Tageszeitung vom Di, 10.09.2019


Osttirol

Krankenhaus Lienz lädt zum Tag der Patientensicherheit



Am Dienstag, den 17. September, steht im Bezirkskrankenhaus Lienz eine Informationsveranstaltung auf dem Programm. Von 9 bis 15 Uhr geht es im Foyer um das Thema „Sicherheit auf allen Ebenen", die Veranstaltung wird im Rahmen des 5. Internationalen Tages der Patientensicherheit durchgeführt. Zur Sprache kommen etwa Risikomanagement, die Nutzung von Gesundheits-Apps, Datensicherheit, Hygiene und vieles mehr. Neben den Personengruppen im direkten Blickfeld wie Mediziner, Pflegepersonen und Therapeuten gibt es viele weitere Berufsgruppen mit „helfenden Händen" im Hintergrund, die zu einem möglichst sicheren und angenehmen Krankenhausaufenthalt beitragen.

Mit Hilfe von Kärtchen und kurzen Videopräsentationen wendet sich das Krankenhauspersonal an Patienten, Angehörige und andere Interessierte, um über Maßnahmen zur sicheren Versorgung Auskunft zu geben. In den Tagen nach dem 17. September informieren Schautafeln über das Thema. (TT)