Printausgabe der Tiroler Tageszeitung vom Fr, 13.09.2019


Exklusiv

Psychologie: Uni-Plätze in Innsbruck gehen oft an Deutsche

80 Prozent der Studienanfänger in Psychologie an der Innsbrucker Universität kommen aus dem nördlichen Nachbarland.

Die Leopold-Franzens-Universität Innsbruck.

© TT/Thomas BöhmDie Leopold-Franzens-Universität Innsbruck.



Von Nikolaus Paumgartten
Innsbruck — Für 260 angehende Studierende der Psychologie in Innsbruck gibt es derzeit gute Neuigkeiten: Sie wurden kürzlich vom Institut darüber informiert, dass sie für den Herbst einen Studienplatz erhalten haben. Und der ist in diesem Fach seit Jahren äußerst begehrt, wie ein Blick auf die Statistik zeigt. Insgesamt traten am 27. August in der Olympiaworld 892 Bewerberinnen und Bewerber zum schriftlichen vierstündigen Aufnahmetest an, statistisch gesehen ritterten heuer also dreieinhalb Bewerber um einen Bachelor-Studienplatz.

TT-Exklusiv-Artikel

Dieser Exklusiv-Artikel ist nur für Nutzer verfügbar, die sich kostenlos auf tt.com registriert haben.

Jetzt kostenlos registrieren
Ich bin bereits registriert und möchte mich anmelden

Mehr Artikel aus dieser Kategorie

Psychologin Gerlinde Burger ist in der neuen Beratungsstelle in der Schweizergasse auf den Besuch von Kindern gut vorbereitet.Osttirol
Osttirol

Das Handy mischt mit bei Erziehung

Die Erziehungsberatung Lienz ist in die Schweizergasse übersiedelt. Die Leiterin erzählt, was sich seit der Gründung 1992 geändert hat.

Der ehrenamtliche Shop-Urgestein-Betreiber und Rotkreuz-Pensionist Alfons Klaunzer hatte die Idee zu einem Kreislauf für Kostbarkeiten. Der Reinerlös aus dem Verkauf kommt der Rotkreuz-Soforthilfe zugute.Osttirol
Osttirol

Gespendete Kostbarkeiten erwerben und damit helfen

Das Rote Kreuz in Lienz öffnet morgen zum ersten Mal einen kleinen Shop. Alfons Klaunzer führt als Pensionist ehrenamtlich das Geschäft.

Reini „Balboa“ Happ (r.) fordert Harald „Die Samtpfote“ Lederer zum Benefiz-Boxduell heraus.Innsbruck-Land
Innsbruck-Land

Sozialverein-Obmänner boxen in Rum für achtjähriges Mädchen

Die Obmänner zweier Sozialvereine treten in Rum zum großangelegten Charity-Boxkampf an, um einer 8-Jährigen eine Therapie zu ermöglichen.

Video
Video

Südtiroler Bäuerin sucht Paten für ihre seltenen Hennen

Auf dem Hof von Sabine Schrott im Tauferer Ahrntal hat längst Vergessenes einen Platz gefunden: Neben alten Gemüsesorten züchtet die Bäuerin auch vergessene ...

Sind geschockt über das Schreiben, welches sie Montag erreichte: der Fieberbrunner Hotelier Michael Reiter (links) und sein Mann Markus.Video
Video

Homophober Brief schlägt hohe Wellen: Fieberbrunner Wirt im Gespräch

Michael Reiter erhielt ein Schreiben mit schwulenfeindlichem Inhalt. Der Wirt des Gasthofs Eiserne Hand wollte sich das nicht gefallen lassen und veröffentli ...

Weitere Artikel aus der Kategorie »