Printausgabe der Tiroler Tageszeitung vom Mi, 02.10.2019


Bezirk Kufstein

Tag der offenen Tür im BKH Kufstein: Krankenhaus einmal anders

Am 6. Oktober lädt das Team des Kufsteiner Bezirkskrankenhauses von 10 bis 17 Uhr zum Tag der offenen Tür.

© HrdinaAm 6. Oktober lädt das Team des Kufsteiner Bezirkskrankenhauses von 10 bis 17 Uhr zum Tag der offenen Tür.



Wer schon immer wissen wollte, wie die tägliche Arbeit in einem Krankenhaus aussieht, der hat am kommenden Sonntag im Bezirkskrankenhaus Kufstein die Gelegenheit dazu. Zum 20-jährigen Bestehen lädt das Team zum Tag der offenen Tür. Von 10 bis 17 Uhr gibt es dabei exklusive Einblicke in die Welt der Medizin.

Wunden nähen, Endoskopieren, mit einem Laserskalpell oder einer Glaskörperschere schneiden stehen ebenso auf dem Programm wie eine Live-OP-Simulation im Operationssaal. Mittels Virtual-Reality-Brille kann man durch den menschlichen Körper reisen, mit Da-Vinci wird demonstriert, welche Rolle die Robotik in der modernen Chirurgie spielt. Zahlreiche interessante Vorträge und Beratungen warten auf die Besucher, die an diesem Tag auch die Möglichkeit haben, Blut zu spenden.

Das Rote Kreuz und der Samariterbund verpflegen die Gäste mit ihrer Feldküche, auch eine Hundestaffel wird vor Ort sein. Die Flugrettung ermöglicht die Erfahrung, einmal im Cockpit eines echten Einsatzhubschraubers zu sitzen. Die neue Schule für Gesundheits- und Krankenpflege informiert über die aktuellen Ausbildungsmöglichkeiten für Gesundheitsberufe.

Weitere Infos: www.bkh-kufstein.at/openhouse. (TT)