Printausgabe der Tiroler Tageszeitung vom Sa, 12.10.2019


Bezirk Imst

Brunnengemeinschaft feiert Wasserspender

Künstler Gebi Schatz, BM Stefan Weirather und BM Rudolf Köll (v. l.) laden zum Imster Brunnentag vor dem Pflegezentrum.

© Imster BrunnengemeinschaftKünstler Gebi Schatz, BM Stefan Weirather und BM Rudolf Köll (v. l.) laden zum Imster Brunnentag vor dem Pflegezentrum.



Am „Jungbrunnen" vor dem Pflegezentrum Imst-Gurgltal beim Insrix-Bauernmarkt findet heute ab 11 Uhr der Imster Brunnentag statt. Stadtpfarrer Alois Oberhuber nimmt dabei die traditionelle Wassersegnung vor, die Schölfeler Musig sorgt für die musikalische Unterhaltung.

Auf dem Programm steht unter anderem eine Wasserverkostung aus drei neuen Wasserspendern: dem Argilla-Brunnen auf Arzill, dem wiederaufgestellten Marienbrunnen in der Malchbachgasse sowie dem Fasnachtsbrunnen vor der Apotheke. Thematisiert wird auch der neue Hochbehälter in Hoch-Imst. Für Kinder wird ein Papierschiff-Falten angeboten.
Gesammelt werden im übrigen Spenden für eine Wasserversorgung in Nepal, die von „Ingenieure ohne Grenzen" umgesetzt wird. (TT)

TT-ePaper gratis testen

Jetzt kostenlos TT-ePaper lesen, das Test-Abo endet nach 4 Wochen automatisch

Schritt 1 / 3

In nur 30 Sekunden gelangen Sie zum kostenlosen Test-Abo.